Schnelle 2D Grafikkarte gesucht

Diskutiere mit über: Schnelle 2D Grafikkarte gesucht im Peripherie Forum

  1. Mr_Mxlptlk

    Mr_Mxlptlk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2006
    Hallo,

    ich muss ein umfangreiches Bildarchiv (40.000+) erstellen und plane, dies mit iPhoto zu machen. Leider geht meine Grafikkarte

    - NVIDIA GeForce2 MX
    - G4 Quicksilver 733 MHz
    - 768 MB RAM

    dabei ziemlich in die Knie und ich suche daher eine Karte, an in dieser Hinsicht weniger Zicken macht.

    Hm, da Quartz Extreme unter OS X 10.4.3 ja eine 3D Engine ist, kommt mir der Verdacht, dass eine schnelle 3D-Karte angebracht wäre, oder?

    Ich habe einen Apple Studio Display 17" (LCD) mit ADC-Anschluss. Ich glaube, dass ich auch irgendwo noch einen DVIator von Dr. Bott rumliegen habe, um das Teil an eine DVI-Karte anzuschließen.

    Weiss jemand Rat? Preislich sollte sich das ganze auch in Grenzen halten. Gebraucht oder ebay wäre kein Problem.
    --
    Danke für Eure Hilfe
    Thomas
     
  2. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Moin und herzlich willkommen!

    Eine Radeon 9000 wäre da z. B. keine schlechte Wahl für einen Quicksilver.
    Die neue 9600er Pro für 190,- wäre auch eine Alternative - und vor allem lüfterlos.

    Grüße,

    animalchin
     
  3. Mr_Mxlptlk

    Mr_Mxlptlk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2006
    Selber Moin...

    Dass um die Uhrzeit schon jemand auf ist... Danke für die schnelle Antwort. Die 9000er Karte ware schon eher meine Wahl, da sie wahrscheinlich preiswerter ist als 9600er.

    Ist ATI denn mittlerweile soweit, dass die PC-Karte auch in Macs laufen?

    Oder kriegen Mac-Karten immer noch ein eigen Boot-ROM und der Hersteller nimmt dann sofort 3x soviel Geld? Ich habe zum Thema 9000er nämlich einige preiswerte Karten bei ebay gesehen:

    http://cgi.ebay.de/Gigabyte-GV-AF64...755983983QQcategoryZ23886QQrdZ1QQcmdZViewItem
    oder
    http://cgi.ebay.de/ATI-All-In-Wonde...755991940QQcategoryZ23886QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Aber mit 3D hatte ich doch grundsätzlich Recht, oder?
     
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ich frage mich ob Dir eine neue Graka bei deinem unterfangen helfen wird. iPhoto ist nicht gerade das schnellste und zuverlässigste Programm wenn man mit solchen riesen Datenmengen umgehen muss.
    Ich glaube Du solltest eher an der Software als an der Hardware tunen.
     
  5. Mr_Mxlptlk

    Mr_Mxlptlk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2006
    Habe schonmal mit der Public Beta von Macromedias, sorry, Adobes Lightroom rumgespielt, aber das quält sich auf meinem Rechner auch sehr. Von Aperture ganz zu schweigen...
     
  6. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Naja wohl eher hat Apple es noch nicht geschafft, dass PC-BIOS-GraKas im Mac laufen ;).

    Von einem erfolgreichen 9000-Flashversuch habe ich noch nichts gehört, auf strangedogs.com findet sich auch kein Hinweis dazu.
    Bei einer All-in-Wonder hätte ich da soweiso Benken, dass das hinhaut.

    Du brauchst also entweder eine Mac-Karte oder du flashst eine 8500er (einfach zu machen, aber lauter Lüfter und mäßiger Geschwindigkeitszuwachs) bzw. eine 9800er (noch lauter :mad: und erheblich schwieriger, weil Umbau und Abkleben von Kontakten nötig).

    Zum Thema 3D: Keine Ahnung - aber dafür sollte die 3D-Leistungsfähigkeit auch der 9000er reichen, da das im Vergleich zu aktuellen Spielen wahrscheinlich nur Killefitz ist.

    Auf meinem G5 mit 9600XT läuft iPhoto5 jedenfalls schön flüssig - iPhoto6 soll da noch besser werden. (soll!:D)

    Grüße,

    animalchin
     
  7. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2005
    Du kannst auch eine ATI Radeon 8500 mit 64MB und AGPx4 nehmen, die ist im Vergleich mit der 9000er gleichauf!

    Du kannst auch diese als PC Karten kaufen und Umflashen, ist schon 1000-Fach bewährt und sie sollte dieses Layout haben, also keine "LE" o.ä.!

    [​IMG]

    Die gibt es bei "egay" schon so um 30-40€ incl. gebraucht, habe mir auch gerade erst eine gekauft, warte nur noch auf mein CPU-Upgrade für mein "Sawtooth", dann wird sie umgeflasht! ;)


    Der Sisko
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schnelle Grafikkarte gesucht Forum Datum
Schnelle und leise externe HD für Mac Pro gesucht Peripherie 04.08.2014
schnelle HDD extern für mein 2,8 iMac Peripherie 23.08.2013
SSD + USB 3 Gehäuse als schnelle Speichererweiterung? Peripherie 03.04.2013
Suche schnelle 2.5" Festplatte fürs MBP (7200rpm) Peripherie 20.01.2011
Richtig schnelle USB Sticks? Peripherie 26.11.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche