Schneiden von importierten AAC dateien

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Iceangel, 16.12.2005.

  1. Iceangel

    Iceangel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2004
    Hi,

    Nachdem ich fleißig meine CD Sammlung in iTunes importiert habe und mehr als begeistert von diesem Programm bin, ist mir folgendes Problem aufgefallen:
    Bei einigen meiner CDs ist der letzte Track noch mit einem "hidden track" versehen, also ist das letzte Lied irgendwie 25 Minuten lang und beinhaltet zwei Songs und eine 15 minütige Pause dazwischen. Genau diese Pause würde ich gerne quitt bekommen, weil sie im iPod und auch in Playlists gewaltig stört. Dabei ist der "hidden track" eigentlich obsolet und nur der eigentliche Song wichtig. Ich möchte also meine AAC Datein schneiden. Nach Suche im Forum bin ich auf Audacity gestoßen, was genau das beherrscht, allerdings nur für mp3s. Gibt es irgendein Tool, mit dem ich auch AACs schneiden kann? Am Besten als freeware und nicht allzu kompliziert?

    Besten dank schon einmal

    Gruß christoph
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Sound Studio 2.2.4

    Funktioniert hervorragend.
    Schneidet mp4/aac sogar ohne lästige Im/Exportiererei
     
  3. Iceangel

    Iceangel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2004
    danke für den link. ich habe mir das Programm direkt mal runtergeladen, kann die Funktion des Schneidens ohne Im/Export aber nicht finden, bzw. verstehe es einfach nicht.
    Wie funktioniert das denn? Bisher schaffe ich es nur über Importieren.

    Danke

    Christoph
     
  4. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    05.12.2002
    Falls alles andere nicht hilft: Importiere Deine CD zunächst verlustfrei als AIFF in iTunes. Dann mit Audacity bearbeiten, wieder als AIFF speichern und mit iTunes von AIFF in AAC wandeln.

    Mit Audacity habe ich beim Digitalisieren meiner LPs sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  5. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Ist vielleicht nicht sehr elegant:

    iMovie hat diesen Dienst für mich bislang einwandfrei erledigt. Einfach per Draganddrop in iMovie ziehen und dort die Audiospur bearbeiten.

    Gruss Gustav
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen