Schlüsselbund exportieren?

Diskutiere mit über: Schlüsselbund exportieren? im Mac OS X Forum

  1. morten

    morten Thread Starter Gast

    Ich bin auf einen neuen Rechner umgezogen und habe nun folgendes Problem:

    Kann ich meinen Schlüsselbund irgendwie exportieren?

    Wichtig ist mir dies, da ich meine Mails signiere und verschlüssele.
    Anleitung hier

    Klappt aber leider auf dem neuen Rechner nicht mehr. Muß ich nun ein
    neues Zertifikat ordern?
     
  2. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Hallo morten,
    ich habe das selbe Problem wie Du, habe einen neuen Rechner und möchte vom alten die Passwörter, die Schlüsselbund unter "Anmeldung" abgespeichert hat, auf den neuen Rechner übernehmen. Exportieren in Schlüsselbund ist hellgrau dargestellt, weiß nicht warum (Sicherheit?).
    Habe daraufhin versucht die Datei ~\library\keychains\system.keychain über >Ablage>Schlüsselbund hinzuzufügen... einzulesen (wie lundehundt hier mal angeraten hat), das funktioniert, fügt aber einen Schlüsselbund namens "System" hinzu und nicht den namens "Anmeldung". Als letztes habe ich noch die Datei ~\benutzer\ich\library\keychains\login.keychain versucht auf selbem Wege einzulesen, die wird dann allerdings im Auswahldialog nur hellgrau dargestellt und läßt sich nicht einlesen. - Hast Du inzwischen einen Weg gefunden? Ich arbeite mit 10.3.6.
    Oder vielleicht kann mir ja auch jemand anders weiterhelfen - Danke im Voraus - Gruß, Hubertus
     
  3. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    warum ersetzt ihr nicht einfach das neue login.keychain gegen eine kopie des alten ?

    so habe ich bisher immer alle passwörter mit auf einen anderen rechner genommen - oder hab ich da was falsch verstanden ?
     
  4. morten

    morten Thread Starter Gast

    Hallo, Hubertus.

    Ich habe es damals so wie von dir beschrieben versucht, es hat allerdings auch nicht geklappt. Auch eintausendstel´s Tipp hatte ich natürlich probiert, hat aber auch nicht geklappt.

    Ich habe meine keychains demnach auf meinem neuen Rechner neu angelegt.

    Der Export funktioniert wohl wegen der Verknüpfung mit Mail und den digitalen Zertifikaten im Schlüsselbund nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.11.2004
  5. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.09.2003
    @ eintausendstel - das hatte ich gestern ebenfalls probiert und es hatte nicht funktioniert; nachdem Du das heute morgen hier geschrieben hattest, habe ich es nochmal versucht, habe darauf geachtet, daß ich (auf dem alten wie auf dem neuen Rechner) beides mal das Programm Schlüsselbund nach dem Systemstart noch nicht geöffnet hatte, login.keychain auf dem neuen Rechner mit sicherem löschen gelöscht, anschließend die Datei login.keychain rüberkopiert, dann sogar noch auf dem neuen Rechner die Netzverbindung zum alten getrennt - und erst zum Schluß Schlüsselbund geöffnet, dieses mal hatte er alles drin (also die gesamten Anmeldekennwörter vom alten Rechner) -

    @ morten - wenn es bei eintausendstel funktioniert hat, muß es ja reproduzierbar sein, dachte ich - und bin wie oben beschrieben vorgegangen - ich denke das Wesentliche ist, das Schlüsselbund nicht schon geöffnet wurde und somit einmal Zugriff auf die Datei login.keychain hatte, sonst hat es beim Ersetzten der Datei noch die geladenen Voreinstellungen "im Hinterkopf" und schreibt diese beim Schließen wieder in die gerade ersetzte login.keychain des alten Rechners. "Sicher gelöscht" habe ich die Datei - weil ich nicht weiß, ob nicht Schlüsselbund und das System doch noch auf eine normal gelöschte Datei zugreifen können (vmtl. nicht). Netzwerkverbindung zw. den Rechnern getrennt, weil ich nicht weiß, ob nicht Schlüsselbund A versucht auf login.keychain auf Rechner B zuzugreifen, weil vielleicht ein Pfadname darin gespeichert ist ...

    Der Import hat geklappt, auch wenn die Anwendung dann z.B. in Safari nicht wirklich ganz so rund läuft wie auf dem alten Rechner, Schlüsselbund will dann plötzlich wieder das Admin-Passwort, bei den meisten Seiten klappt das automatische Anmelden, bei manchen auch nicht ...

    Euch beiden auf jeden Fall vielen Dank und Grüße,
    Hubertus
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    das schlüsselbund zeigt anfangs dann oft die meldung, das daten geändert werden müssen im schlüsselbund - das gibt sich aber recht schnell.

    ich weiß auch gar nicht warum das so kompliziert ist - ich mache die umwege von öffnen oder nicht öffnen sonst auch nicht. einzig nehme ich immer auch die
    com. apple. keychainaccess. plist mit, dann fragen eben nur die programme anfangs einmal nach, ob ich ein zugriff auf das schlüsselbund erlauben will.

    auf diese art und weise habe ich auch alle meine kennwörter von jaguar nach panther übernommen.
     
  7. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Da hätte ich ja auch gleich drauf kommen können - gut das werde ich nachher gleich noch probieren - Vielen Dank.
    Gruß, Hubertus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schlüsselbund exportieren Forum Datum
Probleme mit Kalender und Schlüsselbund Mac OS X 22.11.2016
Schlüsselbund Einträge exportieren möglich ? Mac OS X 23.04.2015
Schlüsselbund Objekte exportieren Mac OS X 26.04.2013
Passwörter aus Schlüsselbund exportieren (txt) Mac OS X 23.03.2007
Schlüsselbund exportieren Mac OS X 27.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche