Scheppern im linken Laustsprecher im PB?! Kaputt oder "normal"?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MarcJLH, 28.05.2006.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi Leute, ich habe folgende Frage:

    Also, wenn ich stellenweise Videos gucke oder Msuik höre (und dort sehr basslastige Musik, bzw. hohe Töne kommen!), dann scheppert es leicht im linken Lautsprecher des PB! Nichts grossartiges, aber irgendwie stört es leicht... Nun habe ich es spasseshalber aber mal in den System Preferences die Balance komplett auf den linken Speaker gestellt und ich habe das Gefühl, dass das Scheppern weg ist... Vielleicht bilde ich mir das aber auch ein?! Im rechten Speaker höre ich meiner Meinung nach nämlich nichts!

    Ist das normal, dass der Speaker manchmal etwas scheppert, ja fast ein bisschen vibirert, wobei das möglicherweise wieder zu übertrieben ist!

    Ist der Speaker jetzt defekt? ICh meine, dass sich die Speaker auf Dauer nicht dieal dazu eigenen Musik zu hören ist klar... Da sollte man keine Wunderdinge erwarten... Aber das mit dem Scheppern ist mir schon aufgefallen... Es iat auch nicht gravierend, abe rmich stört es halt und ich möchte lediglich Gewissheit haben, dass alles in Butter ist! :D

    MEine Standardlautstärke ist meist volle Volume bis auf zwei Striche!!

    P.S.: Ich habe hier auch mal im Forum gelesen,dass es scheinbar normal ist, dass der rechte Speaker von "Natur" aus etwas leiser ist als der Rechte? Habe die Argumentation jetzt leider nicht mehr parat, aber kann das jemand bestätigen?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruss,

    MArcJLH
     
  2. macmac

    macmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Hatte ich auch. Schau mal nach, welche Einstellungen die Audio-Midi-Konfiguration (Dienstprogramme) angibt. Dort muss bei "interne Lautsprecher" 44100 Hz angewählt sein. Bei mir war das, aus welchen Gründen auch immer, auf 48000 Hz eingestellt, und ich hatte bei höherer Lautstärke deswegen Verzerrungen. Seit ich das korrigiert habe, klingt alles bestens.
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    ICh habe mal nachgeschaut: Leider steht da schon 44100 Hz :( Hast/habt ihr sonst noch eine Idee? Wäre echt dankbar! KAnn es manchmal auch einfach am Video/an der Musik liegen?

    Danke!

    Gruss,

    MArcJLH
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Natürlich. Wenn die Clips/Musik übersteuern. Wenns am Lautsprecher liegt sollte es bei allen auftreten wenn man laut genug aufdreht.

    MfG, juniorclub.
     
  5. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Es liegt nicht an allen! Definitiv! Ich habe ganz viele MP3s in iTunes... Wenn ich die per voller Laustärke höre, dann habe ich kein Scheppern.... Hin und wieder mal aber einige Songs, die bei meiner oben genannten "Werkseinstellung" der Lautstärke scheppern..., so auch bei Videos....

    Es wäre nett, wenn ihr mal kurz für mich testen könntet mit Euren Macbooks und Powerbooks, hin und wieder scheppert es leicht bei den Interviews bei diesem Video! Ist nur ein Beispielvideo! Könnt ihr das bestätigen?

    Wäre Euch sehr dankbar für Eure Hilfe...

    Hier der Link zum Video: http://edcommunity.apple.com/gallery/student/item.php?sec=1&itemID=6025

    Danke im voraus!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Der Link läuft nicht bei mir. Ruckelt extrem und kein Ton. Die Internetverbindung ist aber nicht ausgelastet. Gerade mal 30kB/s (hab 1MBit). Liegt wohl am Server oder was weiß ich. Hast keinen besseren Link parat? :p

    MfG, juniorclub.
     
  7. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Um ehrlich zu sein, ich habe gerade keinen besseren Link parat, sorry! :( Aber es scheint wirklich am Material zu liegen, dass es manchmal übersteuert ist! Ich habe jetzt gerade noch einmal einen HD-Trailer gezogen und mir angeguckt und da knackt und scheppert gar nichts! Ich wüsste jettzt auch nicht, was ich Dir für einen Link geben könte... :( Ich mach mich aber nochmal schlau...

    Danke auf jeden Fal für Deine Mühen!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  8. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    So ich habe hier mal ein Video aus der Studentengalerie von Apple hochgeladen! Es ist ein Musikvideo... Hier hab ich z.B. hin und wieder das Scheppern im Lautsprecher wenn der Sänger "Whooo" sagt/brüllt - hauptsächlich scheppert es eher am Ende des Videos! Die Musik ist eher Geschmackssache... ICh würde gerne nur meine "Theorie" bestätigt wissen... Danke dafür!

    Hier der Downlaod-Link (wie gesagt Video wurde von mir hochgeladen (11 MB)!:

    http://www.sendspace.com/file/zpm4un

    Quelle ist hier: http://edcommunity.apple.com/gallery/student/item.php?itemID=8092
     
  9. IMatze

    IMatze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2004
    oo falscher Threat, sorry.
     
  10. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Bei mir scheppert auch in dem Video oben gar nichts - und schnell geladen war es (ca. 20 Sekunden für den ganzen Film ist schon OK). dass es nicht bei jedem video scheppert kann gut daran liegen, dass nur dieses eine genau die richtige Resonanzfrequenz trifft…
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scheppern linken Laustsprecher
  1. mrmoe
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.154
  2. dend0r
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.459
  3. roggen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    440
  4. Soulecho
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    476

Diese Seite empfehlen