Schatten unter Mauszeiger

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Z-Kin, 07.12.2003.

  1. Z-Kin

    Z-Kin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Weil mein eMac sich verabschiedet hat (Monitor fleckig, CD-Rom antwortet nicht), habe ich mir kurzerhand einen iMac G3 400 Mhz. zugelegt. Läuft astrein mit 10.2.8, fast noch besser als der eMac... :) Aber ich glaube mich zu erinnern, dass der Mauszeiger einen kleinen Schattem warf bei meinem eMac, beim iMac tut er das aber nicht. Ich hab auch niks gefunden, wo ich das einstellen könnte. Cocktail, TinkerTool, Onyx etc. geben niks her. Weiß jemanmd, wie ich den wieder bekommen? Danke und schönen Sonntag, Z-Kin.
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Z-Kin,

    das liegt an der Grafikkarte. QE oder nicht QE würde ich sagen.

    Gruß Andi
     
  3. Z-Kin

    Z-Kin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Hallo Andi,

    hatte ich auch schon, diese Vermutung. Allerdings wird der Schatten unter dem Dock angezeigt. Na, macht niks. Kann ich mit leben.
     

Diese Seite empfehlen