Scharniere knarren

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von CLKI, 04.06.2005.

  1. CLKI

    CLKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Mein 15" PowerBook ist nun genau ein Jahr geworden. Bis jetzt hatte ich noch kein Problem. :cool:

    Doch seit kurzem knarren die Scharniere. Es gibt gelegentlich einen ruckenenden Widerstand. Dann lässt es wieder ganz soft offnen/schließen.
    Was kann ich dagegen tun?

    Muss ich das Scharnier nachfetten? Aber mit was? Kann ich das selbst machen?
    Wie? Gefahren dabei? oder zählt das gar als Defekt?

    Bis füt jeden Tipps dankbar.

    Gruß, Clemens
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Würde mich auch interessieren. Meines ist letzten Freitag 1 Jahr alt geworden und die Scharniere gehen auch relativ streng bzw. knarren hin und wieder.

    MfG, juniorclub.
     
  3. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Bei mir knarren die auch, mein Book ist letzten September gekauft. Es scheint, dass die Haftreibung recht hoch ist, wenn der Deckel eine Weile nicht bewegt wurde.
    Ich habe auch schonmal bei Gravis nachgefragt und das mal demonstriert, es soll aber innerhalb der Spezifikationen liegen. Bei mir ist der Deckel auch nicht 100 % gerade, aber auch das liegt wohl innerhalb der Toleranzen und fällt auch eigentlich nicht auf. Es könnte aber der Grund für obiges Problem sein.

    Ich hatte mal vorsichtig etwas Silikonspray per Spritze auf die Scharniere geträufelt, das hat aber nichts gebracht.

    Das Einzige, was mich beruhigt: der Deckel ist jetzt seit Monaten konstant schwergängig, ich glaube also nicht, dass sich das noch verschlimmern wird. Und notfalls habe ich noch die 3 Jahre Gravis Garantie, die sollte ja zumindest bei einem Servicefall greifen, wenn sie schon für Diebstahl und co laut Heise nichts taugen soll.

    Stefan
     
  4. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Bei meinem 12 " PB ging das Geknarze und ruckweise Öffnen auch nach ca. einem halben Jahr los. Schuld war allerdings nur das rechte Scharnier.
    Ich habe den Tip mit dem Silikonspray angewandt.
    Jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt und der Deckel öffnet und schließt sanft.

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
  5. roughmaxx

    roughmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Nur der vollständigkeit halber:

    Es gibt glaub ich von RadTech ein Too-Set + Conditioner u.a um das PB von den knarrenden und quitschenden Geräusche geräusche zu berfreien. Auch nützlich um andere Um-/Einbauten am PB vorzunehmen...
    Erhältlich u.a. im bekannten arktischen Versandhaus....


    Grüsse
     
  6. cym

    cym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Meins habe ich im November 03 gekauft. Nach ca. einem halben Jahr knackte es auch. Irgendwann hatte es dann aufgehlrt zu knarren. Nun flutscht der Display ganz ruhig. :)

    Gruss,
    cym
     
  7. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    also ich hatte eine zeitlang pfeifende boxen, also ne rückkopplung
    und das schaniere-knarren kam verstärkt auch noch zusätzlich aus den boxen

    das komische ist
    dass beides wieder von alleine wegging *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2005
  8. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Das mit dem "von-alleine-weggehen" habe ich auch schön gehört - evtl. schleift sich das ja ein; ich warte noch ab, ich kann doch mein heißgeliebtes Book nicht weggeben ... :)

    Stefan
     
  9. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    ja das ist wie bei startrek
    da gabs auch so kleine hochintelligente nanoroboter mit künstlicher intelligenz
    die sich sobal ein fehler auftrat sofort daran machten es zu reparieren ;)
     
  10. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.11.2004
    Radtech von Arktis.de kann da auch Abhilfe schaffen.
    Hier ist der Link: - klick -
    Das Set für das PB ist unten rechts ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen