Schaltungen auf dem Mac machen

Diskutiere mit über: Schaltungen auf dem Mac machen im Andere Forum

  1. Xposition

    Xposition Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Ich möchte im September switchen da ich für mein Ausbildung einen Notebook brauche habe ich mich entschieden einen iBook 12 zu kaufen.
    Da ich schon mal gefragt habe mit welchen Prog ich c++ Programieren kann und mir gleich geholfen wurde NUN zu meiner neuen Frage

    ICH bracue ein Prog (wenn's geht gratis) mit demm ich Schaltungen erstellen kann. Von der Windows-Welt kenne ich Crocodile Clips und Crocodile Phiysics.
    Kööööönntet ich mir Prog für den Mac emfehlen???? (sollte wenn möglich auch leicht zu bedinnen sein)
     
  2. Oerd

    Oerd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2003
    In der c't gabs mal nen Bericht über Programme, und auch über Mac Programme wurde was geschrieben. Find sie nur jeztzt nicht.

    Muss entweder 2003 oder von diesem Jahr sein

    HTH

    Matthias
     
  3. Xposition

    Xposition Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2004
    THX leider hilft mir das nicht weiter.
    :confused:
     
  4. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Du meinst PCB oder?
    Dann schau mal defekter Link entfernt oder hier.

    Oder du schaust mal bei Vamp Inc., Capilano Computing Systems.

    Das hier sieht auch net schlecht aus ;)

    Musst halt mal nach nem EDU-Rabatt fragen.

    Gruss
    Kalle
     
  5. Xposition

    Xposition Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2004
    die progs sind net schlecht aber gibt es auch eins wo maan dann die schaltung simulieren kann???
     
  6. phive

    phive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2003
    um schaltungen zu zeichnen und zum simulieren würd ich windows nehmen, denn der ganze elektronikbereich ist einfach auf windows ausgerichtet. muss ja kein schneller pc sein, 800MHz reichen locker.
     
  7. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Bezüglich Schaltungssimulation habe ich für den MAC auch noch nichts gefunden. Nimm Windows dafür.
    Oder versuchs mit Darwine http://darwine.opendarwin.org// .

    - Thomas
     
  8. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
     

    Hier oder hier.

    Ist aber wahrscheinlich nicht das was du suchst... dann holste dir halt VPC o.ä.

    Gruss
    Kalle
     
  9. Xposition

    Xposition Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2004
    ich werde es mit Darwine beim Kumpel ausprobieren.

    Ich habe ein Prog (Crocodile Clips) nur leider gibt es dies nicht auf den mac aber mit Darwine müsste es funtzen

    drumm carro :music
     
  10. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Auf Cadsoft läuft der Betatest von Eagle, solltest du dir mal anschauen ;)

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche