Scanner Lide 50 an Intel Mac langsam?

Diskutiere mit über: Scanner Lide 50 an Intel Mac langsam? im Peripherie Forum

  1. vide-pomme

    vide-pomme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.05.2005
    Hallo!

    Der Canon Scanner Lide 50 an meinem Intel iMac (2 GHz, 1,5 GB RAM) benötigt zum Scannen von Dokumenten auffallend lange (Vergleichsgrundlage: Eben dieser Scanner an Windows-PC). Die Ursache für die niedrige Scangeschwindigkeit ist leicht auszumachen - schon bei niedrigen Auflösungen (150 dpi), legt der Schlitten mit der Abtasteinheit während eines DIN A4-Scans mehrere "Zwischenstopps" ein. Mit zunehmender Auflösung nimmt die Zahl der Stopps sukzessive zu. Mein Eindruck: Die Daten vom Scanner können nicht schnell genug transportiert oder aber verarbeitet werden. USB-Kabeltausch, Direktverbindung ohne USB-Hub zum Mac und auch Neuinstallation der Treiber (Canon Scangear + Toolbox) haben keine erkennbare Veränderung gebracht.
    Ich verwende die auf der deutschen Canon-Support-Site angebotenen Scanner-Treiber. Diese sind nicht "universal" - ist dieses vielleicht die Erklärung? Gibt es ähnliche Erfahrungen mit Scannern der Canon Lide-Serie in Bezug auf Intel Macs? Wie sind die Erfahrungen mit G4/G5-Macs?

    Gruß,

    Bernd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scanner Lide Intel Forum Datum
Scanner Canon Lide 500F Peripherie 07.08.2013
Canon LiDe 700F Scanner + Mac os x 10.6 Peripherie 03.06.2010
Canon CanoScan LIDE 100 Scanner an 10.6 Peripherie 14.01.2010
Scanner Canon Lide 20 Peripherie 04.11.2007
Canoscan LiDE 70 oder anderer Scanner für Intel Mac (MacBook) Peripherie 09.11.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche