Scannen: TIFF & DPI

Diskutiere mit über: Scannen: TIFF & DPI im Peripherie Forum

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hallo,

    kurz zwei Fragen zum scannen.

    Als Bildformat sollte man doch wohl TIFF dem komprimierten JPEG vorziehen oder? Ich mein, wenn ich die Sachen eh in Photoshop weiterverarbeiten möchte ist es doch besser von einem TIFF auszugehen als von einem JPEG?

    Zweite Frage.... wieviel DPI sollte man denn vor dem scannen festlegen? Standardmässig waren in "Digitale Bilder.app" soweit ich sehe 150 DPI festgelegt. Sollte man da nicht mehr einstellen?


    Gruss

    Retrax
     
  2. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    TIFF ist nicht zwangsläufig ein unkomprimiertes Format. Was die DPI
    angeht, kommt es auch darauf an, welche Ausgabegrösse gewünscht
    wird. Ansonsten finden sich mit Google nicht nur Suppen, sondern
    auch Manuals, wie man/frau richtig scannt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.06.2005
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Bei „Digitale Bilder“ ist dpi immer relativ zur tatsächlicher Anzahl Pixel (x * y) und eigentlich egal. Ein Bild hat immer die Größe, wie sie der Chip rausläßt, und die dpi (eigentlich ppi) beziehen sich auf eine Relation dazu in Inch.
    Manche haben da 150 „dpi“ andere Kameras haben 72 „dpi“.

    So. Beim Scanner hast Du diese Relation plötzlich, die Du bei den Digicam nicht hast. Da hast Du beispielsweise ein A4 Blatt und scannst es mit einer bestimmten Eingabeauflösung.

    Das gute Mittel ist da 150 ppi. Besser, aber größer vom Datenvolumen wird 250 - 300 ppi.

    Das kommt aber hier auch immer drauf an, was Du machen willst. Wenn Du eine Briefmarke auf 30 cm vergrößert Drucken willst, sind 1200 ppi nicht gut genug…



    JPEG in der höchsten Qualitätsstufe ist für den Heimgebrauch völlig ausreichend. Tif macht ein enormes Datenvolumen. (wenn Du es nicht LZW komprimierst)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2005
  4. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    wozu?

    Es gibt hier doch'n hal im System bei dem man auf Knopfdruck entweder ein Helfersyndrom und/oder einen Klugscheissermodus aktivieren kann. :D


    Gruss

    Retrax
     
  5. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    Klugscheisser-Modus? Gell, damit kennst Du Dich aus... :rolleyes:

    Und es gibt einen Retrax im System, der es höchstens 12 Wochen schafft
    sich zu benehmen, bis er ( wieder mal ) auf Eis gelegt werden muss. :D
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Na danke.

    Hab ich Dir mit meinem Klugscheißerhelfersyndrom wenigstens was beibringen können, oder wolltest Du das bloß mal austesten?
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Es gibt hier auch Mods im System, die auf Knopfdruck noch viel schönere Sachen machen können... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche