Samsung Platte in Mac Pro?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von aclumb, 15.08.2006.

  1. aclumb

    aclumb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.11.2003
    Hallo, ich wollte fragen, ob folgende Samsung Platte kompatibel mit dem neuen Mac Pro ist.

    Samsung SpinPoint T133 400GB 16MB SATA II (HD401LJ)

    Hab von Samsung Platten immer positives gehört.
    Sie sollen leise und zuverlässig sein.

    Hier stimmt auch der Preis finde ich.

    Was meint ihr?
     
  2. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    09.07.2005
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...hehe, den test haben die aber bei meiner quelle geklaut .... und noch nicht einmal zitiert ;)
     
  5. aclumb

    aclumb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.11.2003
    Was haltet ihr unabhängig von den Tests von Samsung Platten?
    Schade, dass keine dort im Test auftauchen.
     
  6. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Samsung sind mir bisher die liebsten, auch wenn die WD Raptor schneller, aber auch wesentlich lauter & teuerer sind.
     
  7. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Der Test ist ja heftig, nach dem Test kann man die verbaute SATA2-Platte ja in die Tonne kloppen.
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003

    ...kann man so pauschal nicht sagen .... es scheint für den MacPro ein problem zu sein, mehr als 2 TB an Festplatten zu adressieren.
    ...wenn ich mich recht erinnere, hat Schiller in der Keynot auch nur von "...up to 2 TB" gesprochen ....bei der XServe hat er dann aber von 2,25 TB gesprochen, obwohl die nur 3 platten hat .....

    ....ansonsten kommt der MacPro mit allen platten doch wunderbar klar ... sicher als einzel-platte gibt es schon deutliche unterscheide ....aber die werte für Maxtor und WD (Caviar) sind doch ganz ordentlich.
     
  9. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Das findest du wunderbar? Man denke daran, dass Apple Seagate-Platten verbaut.

    SINGLE INTERNAL DRIVE
    Seagate = 73MB/s READ, 45MB/s WRITE (!!)
    Hitachi = 46MB/s READ (!!), 62MB/s WRITE
    Maxtor = 66MB/s READ, 66MB/s WRITE
    Caviar = 68MB/s READ, 67MB/s WRITE
    Raptor = 82MB/s READ, 83MB/s WRITE

    Single Boot Drive:

    Seagate = 33MB/s READ, 68MB/s WRITE
    Caviar = 84MB/s READ, 30MB/s WRITE
    Hitachi = 47MB/s READ, 91MB/s WRITE
    Maxtor = 55Mb/s READ, 82MB/s WRITE
    Raptor = 70MB/s READ, 68MB/s WRITE
     
  10. a3stefan

    a3stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.08.2004
    Hat denn schon mittlerweile jemand Erfahrungen mit den Samsung Platten im Mac Pro gemacht? Bin noch auf der Suche nach einer 2.ten Platte so um 300-400GB wobei ich mehr Wert auf den Geräuschpegel lege. Ab Werk habe ich eine WD drin, die ist bei dem leisen Mac zwar schon hörbar, aber lauter sollte die 2. Platte auch nicht unbedingt sein!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Samsung Platte Mac
  1. kamilo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    409
    Tzunami
    13.07.2016
  2. bratwurst
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.502
    bratwurst
    26.11.2014
  3. coloritze
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    433
    manue
    19.07.2010
  4. Sturmvogel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.635
    kawahardy
    12.03.2010
  5. thorsten_guitar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    439
    thorsten_guitar
    16.10.2009