Samsung HDTV als externer Monitor: Problem mit Auflösung

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Itekei, 04.09.2006.

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hallo zusammen,

    benutze für iPhoto Diashows und gelegentlich Filmchen meinen im Wohnzimmer stehenden HDTV von Samsung (LE-32R41B) als Zweitmonitor an meinem PB. Genannter Fernseher hat eine WXGA-Auflösung von 1366x768 womit Mac OS wohl etwas überfordert zu sein scheint denn er bietet mir diese nicht an. Stattdessen mehrere interpolierte und gestreckte Auflösungen. Was immer ich auch wähle (nativ/nicht nativ) schneidet er mit oben und unten was vom Bild ab, d.h. ich habe z.B. keine Menuleiste.

    Hat jemand ein ähnliches Problem, gibt es einen Kniff oder sollte ich mal beim Hersteller anfragen (nur wird mit der noch viel weniger helfen können)?
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
  3. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Nein :Pfeif: und danke :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen