Samsug SGH-X800 und Mac

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von bugs, 10.02.2006.

  1. bugs

    bugs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Aloha!

    Ich habe nun einen neuen Handyvertrag abgeschlossen und mich dabei für das Samsung SGH-X800 entschieden. Über die Forumssuche habe ich keine wirklich hilfreichen Antworten gefunden, auch Google hielt sich in dieser Hinsicht etwas zurück. Vielleicht kann mir aber ja dennoch jemand weiterhelfen.

    Mitgeliefert wird eine CD mit Software für den PC, diese ist daher (denk ich mal) für einen Windows-Rechner. Weiß dazu jemand genaueres? Ohne diese Software soll es nämlich nicht möglich sein, beispielsweise MP3s auf das Handy zu übertragen. BlueTooth wäre zwar noch eine Möglichkeit, doch habe ich am iBook kein BT.

    Weiß zudem zufällig jemand, wie das mit iSync aussieht? Habe ich Glück wie mit meinem alten SonyEricsson oder leide ich unter mangelnder Kompatibilität?


    Wäre super, wenn man mir irgendwie weiterhelfen könnte!

    Benny
     
  2. chrisking

    chrisking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.06.2005
    ich hab das X800..

    Leider werden Samsung Handys im Bezug auf isync grundsätzlich nicht unterstützt.
    Die mitgelieferte Software funktioniert nur am PC. Das Datenkabel funktioniert auch nicht am mac. Das Handy wird nicht als Wechselspeicher erkannt...

    Kauf dir halt halt einfach so ein BT Adapter (z.B. http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/303-6187424-5225854)
    Du kannst dann per BT problemlos alle möglichen Dateien übertragen. Sowohl vom Handy aufn Rechner, als auch umgekehrt.

    Dienstprogramme -> BT Datenaustausch -> Dateien einfach auf das Symbol im Dock ziehen (vorher musst du halt noch handy und mac "pairen" oder wie das heisst).

    Alternativ kannst du dir auch so einen CardReader von Hama kaufen, kostet soum die 10 Euro oder so. Und dann die mp3s etc. einfach auf die TransFlash Karte schieben und rauf aufn mac.

    Laut Samsung HP unterstützt das x800 vcards und vcalender. Aber ich hab das nicht hinbekommen. Wenn ich aus dem Adressbuch die vcards aufs Handy ziehe, heisst es, dass das Dateiformat nicht unterstützt wird! Kein Plan, wie ich jetz meine ganzen Kontakte aus dem Adressbuch aufs Handy bekommen :( Isync geht ja leider nicht..
     
  3. bugs

    bugs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Danke für die Infos soweit!

    So einen BT-Dongle hat mein Bruder, das ist ja schon mal etwas.
    Ich habe schon gedacht, dass ich im schlimmsten Fall MP3-Dateien erst zum Windows-Rechner schicken muss, bevor sie aufs Handy können.

    Das mit der fehlenden iSync-Unterstützung finde ich zwar ziemlich ärgerlich, aber da werde ich schon mit klar kommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen