Sag mir wo der RAM ist, wo ist er geblieben?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Zoë, 16.09.2005.

  1. Zoë

    Zoë Thread Starter Gast

    Salut,

    ich besitze in iBook (siehe Signatur) und habe das folgende Problem:

    Ab und an geht der als frei gekennzeichnete Arbeitsspeicher dermaßen in den Keller, daß mir im Dashboard (minifreeRam) nur noch 42 MB Ram als frei angezeigt werden und auch ein Blick in die Aktivitäts-Anzeige bestätigt dies.

    Ist das etwas bedenkliches? Der meiste Speicher ist immer unter inaktiv zu sehen. Mir geht das auf die Nerven. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder habe ich ein Problem?

    Beste Grüße, Zoë

    Ach ja, hier noch ein Bild, mometan zwar weniger dramatisch, aber ich führe nur folgende Programme aus: Finder, Dashboard, Safari, Mail, iTunes, Word, Messenger, Aktivitätsanzeige, Bildschirmphoto, Vorschau. Na ja, so wenig ist's ja nicht...[​IMG]
     
  2. Junior-c

    Junior-c Thread Starter Gast

    Keine Sorge. Wenn du/dein System RAM braucht kriegt es den auch. ;)

    Mit der Suche findest du sicher einige Beiträge zu dem Thema. Der ._ut hat das schon öfter erklärt.

    MfG, juniorclub.
     
  3. Zoë

    Zoë Thread Starter Gast

    Oh ja, habe tatsächliche eine erhellende Erklärung von ._ut gefunden. Vielen Dank für den Hinweis :)

    Beste Grüße, Zoë
     
  4. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Dann wäre doch ein Link zu ._uts Post hilfreich ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen