Safari zeigt Bilder mit zu wenig farben.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Vespertilioman, 08.02.2006.

  1. Vespertilioman

    Vespertilioman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Hallo,

    wie im Titel schon steht, zeigt der Safari manchmal (nicht immer) die Farben von einigen Bildern, auf einigen Websites (z.b. www.google.de oben das googelbild) nicht richtig an. Also er zeigt zu wenige Farben.
    Kennt wer das Problem?
     
  2. VXRedFR

    VXRedFR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hi!

    gehst du zufällig über UMTS per Vodafone online??
    Dann kenn ich das "Problem" auch, nennt sich Kompression, setzt Vodafone ein, allerdings kann ich dir nicht sagen obs das bei dir ist ;)
     
  3. Vespertilioman

    Vespertilioman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Hallo,

    ich habe es eben noch mal getestet. Danke Du hast recht. Ich habe immer wenn ich auf Arbeit war über GPRS gesurft. Und wenn ich dann zu Hause war hat es die Seiten nicht refresht gehabt.

    Danke.

    Vespertilio
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen