Safari Verlauf löschen.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von sercast, 30.07.2003.

  1. sercast

    sercast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2002
    Weiss jemand wie man mit safari den Verlauf der adressleiste löschen kann?

    Ich habe unter Verlauf " Verlauf löschen" geklickt, aber wenn ich zB. die erste paar Buchstaben eine Website die ich schon besucht habe tippe, dann ist der pfad immer noch da.

    grüße
    sercast
     
  2. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Cache löschen ?

    Hallo Sercast,

    vieleciht hilft es wenn Du den Cahce löscht von Safari. Bei mir ist es auf jedenfall so.

    Gruß

    XY
     
  3. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Kann ich bestätigen, ist bei mir auch so. Cache leeren.
     
  4. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    Re: Cache löschen ?

     

    ich weiss ja nicht welche safari-version du besitzt, aber bei mir ist es definitiv nicht so. verlauf und cache innerhalb safari löschen, löscht nicht die 'autovervollständigungsliste'.

    safari 1.0 v.85

    NACHTRAG
    hm... schon zwei? dann stimmt bei mir irgendetwas nicht!? ;-)
     
  5. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    .....

    @Martyx,

    merkwürdig, aber ich lösche (wenn ich lösche), den verlauf, den Cache und die Downloadliste. Bei mir vervolständigt er dann nicht mehr.
    Benutze auch die von Dir genannte Safari Version.

    Gruß

    XY
     
  6. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    bei mir ebenfalls so.

    wenn cache und verlauf gelöscht werden, ist nichts mehr mit autoverfollständigung. nur noch die links, die als bookmark gespeichert sind, werden automatische vervollständigt.
     
  7. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    tatsächlich! das funktioniert nur nicht, wenn man innerhalb der bookmarks ein massengrab mit tausenden bookmarks und mehr versteckt hat. ;-)
     
  8. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Den Verlauf löschst Du, indem Du aufs Bookmark-Icon oben links klickst, dann auf Verlauf gehst, dann mit der bekannten und beliebten Kombination aus Apfel-A und der Backspacetaste alle besuchten Seiten in den digitalen Lokus beförderst.

    Ciao,
    Stefan

    Anmerkung: Diese Methode ist so Mac-like wie nur irgendwas... als Switcher in der ersten Zeit suchte ich stundenlang nach so Buttons wie "Verlauf löschen" oder so... jetzt lösch ich ihn halt einfach :D.
     
  9. sercast

    sercast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2002
    Danke an alle, aber mit Cache leeren funktioniert nicht,
    Zur info ich benutze die v85.

    Stefan.
    Was meinst Du? Ich verstehe einfach nicht was ich tuen sollte!?
    Kann du es für alle "Ausländer im Forum" die die Sprache nicht gut beherrschen etwas ausführlicher erklären.

    Herzlichen Dank
    sercast
     
  10. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    1. menu 'Verlauf' > 'Verlauf löschen'
    2. menu 'Safari' > 'Cache leeren'
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen