Safari und Amazon

Diskutiere mit über: Safari und Amazon im Mac OS X Apps Forum

  1. Eugen

    Eugen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2003
    Hi Leute,
    bin gewissermassen gerade zu euch gestossen.
    Naja, es ist Weihnachten und gönnt sich ja sonst nix ;-)

    Meine Frage: In Amazon kann ich mir mit Safari die Musikproben einer x-beliebigen CD nicht anhören. Quicktime öffnet sich automatisch und kann mit dem Format nix anfangen.
    Mit dem Explorer funktionierts. Auch wenn ich die runtergeladene Datei mit dem Real one player abspiele funktionierts.

    Aber eben nicht automatisch !

    Kann mir einer sagen wie ich das richtig einstelle?

    Besten Dank

    Eugen
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Quicktime kann auch keine Real Media Files abspielen. Geht nur mit dem RealPlayer. Einfach mal checken ob bei Quicktime vielleicht was falsch eingestellt ist.

    mfg
    Mauki
     
  3. Eugen

    Eugen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2003
    danke für die info;
    bin damit leider noch nicht viel weiter gekommen
     
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    APPLE I??

    Hai,

    hast Du mal geschaut - bei der runtergeladenen Datei, welcher Player "default" für diesen Dateityp eingestellt ist?? Bei mir ist der RealPlayer eingetragen, und spielt auch automatisch die Dateien ab (hab gerade den kleinen Test gemacht). Egal, welcher Browser!

    Schöne Weihnachten,
    n0b0dy
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Vergiss es :)

    Das kannst du vergessen - mit dem automatisch. Amazon kennt nur Windows. Nix mit Rest of us think different User. ;)

    Ob das so klug war, mit der Anschaffung des Macs? :D


    wavey

    Lynhirr
     
  6. Eugen

    Eugen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2003
    erst mal merci für eure anregungen;
    also wenns bei dem ein oder anderen funktioniert, warum bei mir nicht.

    vielleicht gehts ja nur darum, dass man default-mässig den real one player einstellt - nur, wo macht man das in safari?
     
  7. Eugen

    Eugen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2003
    Ich habs !!!

    nobody hat mich auf die Idee gebracht.
    Die Eigenschaften der Datei, die runtergeladen worden ist kann man im Finder ansehen und anpassen.

    Also, die Datei markieren, im Finder "Ablage-Informationen einblenden" wählen und dann in der option "öffnen mit" den Real Player wählen und ganz wichtig, "Alle ändern" wählen, damit in Zukunft das automatisch abläuft.
     
  8. polyesterday

    polyesterday MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Und trotzdem wird die Datei dadurch leider nicht automatisch (beim Klick auf der Website) gestartet, sowie es beim (sorry) PC abläuft. Schade...
     
  9. Eugen

    Eugen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2003
    naja im Prinzip wird der Song schon automatisch gespielt - man muss sich nur den kleinen download dazwischen wegdenken ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Amazon Forum Datum
blaue Fragezeichen im Safari bei Amazon Mac OS X Apps 29.12.2015
Amazon lässt Safari einfrieren Mac OS X Apps 11.09.2015
Safari und Amazon Mac OS X Apps 25.08.2015
Safari Webinhalt reagiert nicht - Webseite bleibt hängen auf Amazon. Mac OS X Apps 08.05.2015
safari spielt ram-Dateien von Amazon nicht ab Mac OS X Apps 06.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche