Safari stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von neugierhans, 20.04.2005.

  1. neugierhans

    neugierhans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Seit dem Upgrade auf 10.3.9 habe ich das Phänomen, dass cih beim Aufruf der Webseite grundsätzlich erst mal die Meldung bekomme: Seite nicht gefunden. Mit Reload kommt sie dann beim zweiten oder dritten Mal.
    Jetzt kam ein Update heraus (S. Mactechnews), u. a. auch eine neue Java-Version, die das Problem beheben sollte. Jetzt stürzt das Programm gleich beim Start ab ...
    Habe ich Leidensgenossen?
     
  2. Sync

    Sync MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2005
    Ja, scheint so, als ob sich Apple mit dem Update nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat. Schau mal hier nach, da sind einige Tips zu finden:

    defekter Link entfernt

    Auszug:
    Safari stürzt beim Programmstart ab
    Häufig treten Schwierigkeiten mit Apples Webbrowser Safari 1.3 auf. Einige können die Anwendung nicht starten, weil es beim Programmstart abstürzt. Das tritt meist dann auf, wenn man Plug-ins, wie etwa Saft verwendet. Um das Problem zu beheben, löscht man die Plug-ins aus dem Verzeichnis Library/Applications/Support/SIMBL/Plugins". Macfixit schlägt einen weiteren Workaround vor: Zuerst den Systemcache mit Onyx löschen, anschließend die Zugriffsrechte reparieren.

    Gruß und viel Erfolg
    Sync
     
  3. neugierhans

    neugierhans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Nachdem ich Safari entSAFTet habe, habe ich die Ordnerrechte repariert und die Katalogstruktur mit Techtool prüfen lassen. Jetzt mfunzt es!

    Danke allen hier und in den anderen Beiträgen für die Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen