Safari - speichern der Tabs bei Programmende

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von emaerix, 30.03.2004.

  1. emaerix

    emaerix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hallo Macianer,

    nachdem ich jetzt wochenlang dieses Forum kreuz und quer gelesen habe, mich dann tatsächlich für mein jetzt vor mir stehendes ibook entschieden habe (was ein geiles Teil!), möchte ich als erstes DANKE sagen, dafür, dass Ihr mir mit Rat und Tat geholfen habt, obwohl Ihr es nicht wusstest, mich überzeugt habt zu switchen, auch wenn die Dose noch unterm Tisch steht und bis jetzt alle meine Fragen und Probleme beantwortet habt!

    DANKE!!!!!!

    Bleiben mir aber noch ein paar wenige Fragen auf die ich noch keine Antwort gefunden habe:
    1) Besteht bei Safari die Möglichkeit, dass bei Programmneustart die letzte "Sitzung" fortgesetzt wird, sprich alle Fenster und Tabs mit dem zuletzt gezeigten Seiten automatisch geladen werden (wie bei Opera)??

    2) Gibt es irgendwo eine ENTF-TAste?? Die war nämlich unter Win ganz praktisch.

    Jo, das war's fürs erste und sage schon mal und noch mal Danke an Euch! Seid ein liebenswerter Haufen!

    Ciao Emaerix
     
  2. Jerry

    Jerry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.11.2003
    Hi,

    zu 1) ist mir leider noch nicht untergekommen so eine Funktion. Als alter Opera-User vermisse ich es auch, weil mir auch ab und an das Missgeschick passiert und ich in Gedanken, statt auf das Kreuz neben den Tabs, auf das Kreuz links oben im Fenster klicke und somit Safari beende. Hoffentlich bauen die die Funktion irgendwann mal ein

    zu 2) ja, gibt es: fn+backspace = entf

    hau mich jetzt ins Bett....blöde Zeitumstellung *grml*

    Jerry
     
Die Seite wird geladen...