Safari schliesst unerwartet!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von waulewau, 13.09.2005.

  1. waulewau

    waulewau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hallo zusammen,
    seit ich das Safari-update 1.3.1 geladen habe stürzt mir jedesmal das Programm ab wenn ich die Lesezeichen öffnen will.
    Hat jemand von Euch das gleiche o.ä. Problem?
     
  2. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hast du im Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte repariert?

    U.U. könnte es daran liegen...
     
  3. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Habe ich bei der letzten Tiger-Version von Safari auch ab und zu mal, allerdings läßt sich das nicht reproduzieren, mal auf der Seite und mal auf einer anderen, aber das tauchte erst seit den letzten Updates auf. Wenn dann allerdings Safari abschmiert, drücke ich immer fleißig auf "Problembericht schicken", vielleicht nutzt das ja was.
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hast du irgendein Safari-Tool installiert, dass mit dem Update nicht mehr kompatibel ist?
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Die üblichen Verdächtigen:

    - Cache leeren (Safari Menü)
    - Safari zurücksetzen (Safari Menü)
    - Prefs löschen in User/Library/Preferences
    - Ordner Icons leeren in User/Library/Safari
     
  6. Studio

    Studio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    "Prefs löschen in User/Library/Preferences"


    Hi Lyn,

    kannste das nochmal genauer erläutern, bitte!
    Alle Prefs löschen? Wohl kaum.
    Safari Prefs existieren bei mir gar nicht; meinst Du: User/Library/Preferences/com.apple.safari.plist löschen?


    Danke und Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2005
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    du solltest sehr wohl eine Datei namens com.apple.safri.plist in ~/Library/Preferences haben. Du brauchst die Datei aber nicht von Hand zu loeschen. Wenn dir Safari abstuerzt kommt ein Fenster in dem du erneut Starten auswaehlen kannst. Wenn Safri dann wieder die Graetsche macht und du ueber das Auswahlfenster erneut starten waehlst wird automatisch eine neue .plist angelegt. Wenn es mit der neuen plist klappt fragt dich Safari vor dem beenden ob du die neue .plist behalten moechtest. Wenn du das bestatigst wird die bestehende defekte .plist ueberschrieben.
     
  8. Studio

    Studio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Danke Lunde,

    klaro hab' ich "User/Library/Preferences/com.apple.safari.plist" - war aber oben nicht so genau angesagt.

    Safari fragt mich beim abkacken lediglich , ob an Apple einen Bericht gesendet werden soll, mehr nicht.
     
  9. kay_ro

    kay_ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hi,

    ja ich hatte das gleiche Problem.

    Nachdem ich alles versucht hatte, nichts hat geholfen, habe ich heute mein System neu aufgesetzt und jetzt gehts wieder :)

    cu

    kay
     

Diese Seite empfehlen