Safari mit Tastaturkürzeln steuern !?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Mister_Ed, 24.02.2007.

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hallo zusammen,

    ich habe danach gesucht, aber irgendwie nichst brauchbares gefunden. ich benutze opera, und muss schon sagen, dass wenn ich es mit safari vergleiche, nicht nachvollziehen kann, was die leute im safari so tolles finden?. und opera ist oben drauf noch schneller.

    ich habe mich versucht zu safari zu überreden, aber das programm lässt sich doch kaum benutzergerecht konfiguieren! was nutzen mir irgendwelche plugins, wenn das programm in seiner grudsubstanz so was von starr ist?

    das einzige was ich erreichen möchte ist, safari so ziemlich komplett über die tastaturkürzel zu steuern. und bitte jetzt keine vorschläge mit quicksilver, applescript, oder sprüche: "wenn du opera so toll findest, bleibe doch bei opera".

    falls es also ein kleines safaritool gibt, dass diese funktionalität des safari erweitert, wäre ich für ein info dankbar.

    grüsse
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
  3. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Wie wäre es einfach mal in die Menüs zu schauen?
    Da stehen die Tastaturkürzel rechts neben dem Menüeintrag.

    Ich mache in Safari auch fast alles mit Tastaturkürzeln.
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    ich sehe, wir verstehen uns nicht. das ich die kürzel benutzen kann, die mir safari zur verfügung stellt, weiss ich doch druch aus. was ich aber suche ist die möglichkeit die safarifuktionen mit selbstdefinierten tastaturkürzel zu belegen.
     
  5. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.06.2005
    Hi,

    Die Kürzel selbst umdefinieren kannst du, indem du mit dem Interface Builder die nib-Dateien (im Paketinhalt in Contents/Resources/German.lproj/ abgelegt) des Safari-Bundles editierst. Dazu brauchst du allerdings die Developer-Tools (auf developer.apple.com, auch X-Code-Tools genannt). Das geht übrigens bei fast jedem Cocoa-Programm (außer denen, die ihre Kürzel im Code generieren - diese sollten dann aber auch eine passende Möglichkeit anbieten, die Kürzel im Programm zu editieren).

    Edit: Dazu gibt's auch ein Programm, fällt mir gerade ein. Such mal bei macupdate.com danach.

    cu
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2007
  6. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Wieso so kompliziert?

    In den Systemeinstellungen unter „Tastatur & Maus“ > „Tastatur-Kurzbefehle“ kannst Du ganz unten in der Liste eigene Kürzel für Menüeinträge erstellen.
     
  7. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    hat den effekt, dass die neuen kürzel auch im menue stehen ... deine methode ist mehr mac like ;) und meistens auch die wahl um eigene kürzel festzulegen, wobei macos ja sehr flexibel ist.

    was mich etwas verwundert ist
    grade beim mac kannst du doch alles und jedes einstellen :kopfkratz:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen