Safari legt Rechner lahm

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von sotten, 31.01.2006.

  1. sotten

    sotten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Hallo zusammen,

    nachdem ich das ganze Forum vergeblich nach einer passenden Lösung durchsucht habe, versuche ich es jetzt selber ;-)

    Wenn ich auf meinem iMac G5 (Tiger 10.4.4) Safari starte reagiert mein Rechner für ca. 10 Minuten nicht mehr. Dannach läuft der Rechner wieder aber hat immer wieder aussetzer für 3, 4 Minuten.

    Weder das Löschen von Dateien (plist etc.) noch das Löschen von Cache etc. hat etwas gebracht. Die richtigen Schriften sind installiert. Ich habe alles was mit Safari zu tun hat vom Rechner gelöscht und Safari neu installiert.

    Keine Besserung
    Habt Ihr eine Idee?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2006
  2. sotten

    sotten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Hat keine eine Idee?!!

    Ehh Leute ich muss sonst den Rechner neu installieren.
    Das ist ja dann auch nicht besser wie bei Windows :-(
     
  3. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Hast du vielleicht irgendeine Erweiterung installiert?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hast du das Problem mit einem anderen User auch ?
     
  5. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Mit dem Unterschied, dass bei Windows alle Programme, die die Registry nutzen auch neu installiert werden müssen und die ganzen Treiber... und und und...

    Ich würde schwer auf die Hardware tippen. Hast du einmal einen Hardwaretest laufen lassen?
     
  6. sotten

    sotten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Ich habe keine Erweiterungen installiert.
    Mit anderen benutzern habe ich das gleiche Problem.

    Mir ist aber noch was aufgefallen.
    Wenn ich in der Systemsteuerung einen RSS-Bildschirmschoner auswähle, habe ich das gleiche Problem. Rechner stürtzt für ein paar Minuten ab.

    Vielleicht liegt es garnicht an Safari, sondern an RSS?!
     
  7. sotten

    sotten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    ***mitdemfingeraufzeig***

    Keine eine Idee?
    Schade, dann muss ich mir einen PC kaufen ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari legt Rechner
  1. schernot
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    66
  2. MarcJLH
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    875
    MarcJLH
    25.11.2014
  3. b-o
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    354
  4. yvonneundronny
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    363
    yvonneundronny
    09.10.2008
  5. Pseudemys
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    666
    Z-Kin
    20.07.2007