Safari » Kontextmenü » In neuem Tab öffnen!?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Eames, 09.01.2005.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit das Kontextmenü von Safari dahingehend zu maipulieren, dass die Aktionen in einem neuen Tab ausgführt werden und nicht im selbigen Fenster?

    (Ich meine das Menü mit Maus + CTRL)

    Wäre ganz praktisch ...

    Gruss . Mikalux
     
  2. rainmaker

    rainmaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2004
    in einstellungen unter dem punkt allgemein --> kästchen ganz unten! ich hoffe das hilft
     
  3. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Danke für den Tipp. Funktioniert aber leider nicht. Ist wohl nur für andere Programme wie Mail etc. gedacht.

    Gruss . Mikalux
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ich habe im Kontextmenü die Möglichkeit, Links in neuen Tabs zu öffnen, das funktioniert.

    Meinst du das?
     
  5. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Hallo Lynhir,

    ich denke ich habe mich falsch ausgedrückt. Es gibt das Kontextmenü für Links und ein Kontextmenü, das erscheint, wenn ich ein Wort markiert habe, das nicht verlinkt ist. (Google, Acidsearch etc.)

    Ich meine das Menü für die nicht verlinkten Wörter.
     
  6. Wenn es eine komplette Adresse ist (also http://....) dann kannst Du das markierte Wort einfach in die Tableiste ziehen und die Adresse in einem neuen Tab geöffnet.

    Bei richtigen Links reicht Apfel-Klick.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2005
  7. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Klasse Tip!

    Wow! Den Trick kannte ich noch nicht. Aber sehr brauchbar, Danke :)

    Einer meiner Lieblinge ;)

    Gruss . Mikalux
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2005
  8. @ mikalux
    Beim Mac OS gibt es immer eine bessere Möglichkeit, als das Kontextmenü;)

    P.S. Das funktioniert übrigens aus jedem Text in jedem Programm.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2005
  9. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Deswegen habe ich ja auch einen. ;)

    Aber um eine Aktion auf ein Wort anzuwenden kenne ich keine andere Möglichkeit. Gut. Ich könnte mir ein AppleScript schreiben und als Icon auf den Desktop legen. Dann würde dies sicher auch via Drag & Drop gehen. Vielleicht.

    Aber eigentlich wollte ich ja z. Bsp. ein Wort bei Google suchen, oder an Leo übergeben.

    Gruss . Mikalux
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2005
  10. Programmmenü > Dienste (da gibt es dann auch Tastatur-Kurzbefehle).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen