Safari kackt ab und QuickTime startet nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Prince Kajuku, 05.09.2003.

  1. Prince Kajuku

    Prince Kajuku Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2003
    Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass alle meine Browser abkacken. Safari spätestens, wenn man auf einer Seite einen Link zu einer anderren drückt. Bei IE und OmniWeb dauert´s etwas länger, bis dieses Problem auftaucht, Opera hält am längsten durch. Aber letztlich verabschieden sich alle Browser irgendwann.

    QuickTime macht gleich beim Start die Fehlermeldung "unerwartet beendet" (obwohl das für mich mittlerweile nicht mehr unerwartet kommt :D ).

    By the way: Die Volume-Zugriffsrechte lassen sich mit dem Festplatten-Dienstprogramm auch nicht mehr reparieren. kopfkratz

    Vielleicht weiß jemand Rat
     
  2. mallwart

    mallwart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    vielleicht hilft ein bißchen

    systempflege ( sind die fehler nach einer installation oder ein computercrash aufgetreten ? )

    cocktail ist ein hier im forum oft genanntes programm zur systempflege ( grafische oberfläche , aslo kein wildes rumhackem im terminal ) . es könnte dir helfen , die zugriffsrechte wieder zu reparieren und die cron-tab abzuarbeiten .

    defekter Link entfernt
     
  3. mc_red

    mc_red MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2002
    hallo,
    wenn das festplattendienstprogramm am ende ist, wird dir cocktail auch nicht mehr weiterhelfen.

    gruß dirk
     
  4. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    Es gibt bei Apple irgendwo ne Anleitung zum Reparieren von Safari. Man muß die Quicktime-Preferences löschen. Bei Dir würde ich sagen, ziehe alle Preferences in einen weit entfernten Ordner und lösche dann die alte Position der Preferences komplett. Da haste irgendwas zerschossen. Es gibt auch hier im Forum ne Antwort dazu. Einfach mal Suchen klicken...
     
  5. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
  6. Prince Kajuku

    Prince Kajuku Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2003
    er tutet wieder

    Danke für den Tip - hatte ich schon vergeblich probiert. Jetzt habe ich einfach das System neu aufgespielt, et voilà: Safari läuft problemlos, QuickTime ebenfalls. carro
    Das geht letztlich schneller als die ganze Sucherei und Probiererei.
     
Die Seite wird geladen...