Safari-HTTPS-Passwort-Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von iCre, 08.06.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hallo Macuser

    habe in Safari folgendes Problem.
    Wenn ich auf web.de meine e-Mails abrufe dann möchte das Programm natürlich das Passwort für den sicheren Proxy HTTPS verwenden. Dies ist bei uns im Netzwerk nötig. Nun habe ich das Passwort bereits im Schlüsselbund (sogar 2 mal weiss aber nicht wieso) und auch bei der Einstellung der Proxys mit Hacken bestätigt dass es gebraucht wird. Jedes mal wenn ich auf die Web.de Seite mit meinen e-Mails komme wird das HTTPS-Passwort mehrmals abgefragt obwohl ich bei der Abfrage mit angebe dass er sich das Passwort im Schlüsselbund merken soll. Es sind etwa 6-10 Abfragen bis sich die Seite dann aufgebaut hat und das ist doch schon sehr nervig. Aber immerhin wenn ich geduldig jedes mal das Passwort zig mal eingebe (es wird immer wieder neu abgefragt) dann kann Safari die Seite auch vollständig öffnen. Habe natürlich auch den Schlüsselbund überprüft mit erste Hilfe und keine Probleme festgestellt.

    Meine vermutung ist dass es am Safari liegt der Grund:
    - 1. am anderen Mac geht alles normal, also keine wiederholende Abfragen wegen dem Passwort
    - 2. mit Camino an meinen MBP läuft auch alles sehr gut das heisst e-Mailbafrage läuft ohne grosse HTTPS-Passwort Abfragerei.

    Wo kann ich in Safari einstellen dass ich nicht dauernd abgefragt werde? Habe bei Safari>Einstellungen>Autom.Ausfüllen alle drei Häckchen aktviert.

    Danke
     
  2. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Schieb!
     
  3. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Doppel-Schieb :Waveyib:
     
  4. sweak

    sweak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    19.04.2005
    hm.. das die Passwd doppelt im Schlüsselbund vorhanden sind, ist schon merkwürdig, oder?

    versuch die Einträge (beide) doch mal zu löschen und dann, beim erneutem Einloggen, die Zugangsdaten erneut (einmal!) zu speichern..

    Oder hast du das schon versucht?

    Gruß Uwe
     
  5. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Habe es probiert. Hat etwas gedauert bis ich die Löschfunktion gefunde habe. Habe alle Codes für die HTTPS gelöscht und neu über Safari versucht an die Mails in web.de ran zu kommen. Allerdings war das Problem nicht behoben. Mir ist jetzt aufgefallen dass er angibt das Passwort sei falsch was aber nicht stimmen kann. Er fragt das Paswort mehrmals ab sagt es ist falsch baut dann aber die Seite auf.
    Komisch
     
  6. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hi,
    da mir der Mac eh zuviel HDD-Platz verbraucht hatte für das OsX habe ich es mal neu aufgesetzt (ich weiss eine alte Dosenübung). Das Problem mit Schlüsselbund und Safari habe ich dennoch weiter obwohl das System neu aufgesetzt wurde. Habe auch mal das Forum durchgesucht und es sollen auch andere Da zu sein mit dem gleichen Problem.

    Hat jemand Vorschläge:wavey: :wavey: :wavey: :Waveyib: :Waveyib: :Waveyib: :Waveypb: :Waveypb: :Waveypb:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen