Safari-Codierungsproblem

Diskutiere mit über: Safari-Codierungsproblem im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    Hallo Leute,

    ich hab meinen Mac noch nicht so lange und beschäftige mich halt hier und da mit HTML usw. für den Privatgebrauch. :) Nur jetzt habe ich ein kleines Problem, Safari stellt überall Sonderzeichen und Umlaute richtig dar nur bei meinen Seiten nicht.

    Nun gut, dann habe ich mal den Meta-Tag "<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />" in den Head eingefügt, den ich vorher nie hatte weil mir die Browser alles immer korrekt dargestellt haben. :rolleyes:
    Ich das dann eben mal eingefügt, keine Veränderung.
    Ich habe das auch bei all meinen Projekten, die ich auf der Festplatte habe!
    Das echt merkwürdige am ganzen Problem:
    Ich habe die Standartkodierung auf "Westeuropäisch (Mac OS Lateinisch)", so wenn ich diese eigentlich bereits eingestellte Codierung unter "Darstellung" auswähle ist plötzlich alles okay é usw..
    Schließe ich jedoch Safari ist es wie vorher.
    HTML-Tipp für mich oder doch eher Browser-Einstellungen ändern. In dem Bereich kenne ich mich überhaupt nicht aus! :(

    PS.:
    Könnte es am FTP-App. liegen?
    Damals auf dem PC hat mein FTP-Programm glaube ich die Sonderzeichen automatisch gegen Befehle ausgetauscht, auf jeden Fall waren die eigentlich Sonderzeichen in den Dokumenten auf dem Server nicht mehr zu erkennen sondern halt die Befehle &...; was jetzt eben nicht mehr der Fall ist!? Ich benutze zur zeit Transmit und SubEtahEdit zum schreiben ... früher war es glaube ich smartFTP oder sowas ... ???
    Weiß da einer was?

    Danke!
    Anâki
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    als was speicherst du denn die html seiten?
    vielleicht mag der web server einfach die zeichen kodierung nicht...

    solche probleme umgehst du am besten indem du die umlaute und sonderzeichen komplett in html kodierst...
    ä als &auml; z.b.
     
  3. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    öh keine ahnung ich wähle in subetha immer einfach neue shtml dokument aus und lad die hoch oô, oha alles selbst umschreiben *grusel*
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    guck mal unter format/dateikodierung...
     
  5. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    da habe ich ebenfalls:

    "Westeuropäisch (Mac OS Lateinisch)"
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    das ist aber nicht ISO-8859-1...
     
  7. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    ich habs da auch nicht in der liste soll ichs darauf umstellen? vielleicht hab ich da irgendwann mal drann rumgefummelt obwohl ich keine ahnung hatte ...

    edit:
    was isn jetzt das richtige für deutsche seiten? XD
    dieses Westeuropäisch (ISO Latin 1) *überfragt*
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    naja, UTF-8 wäre eigentlich besser ;)
    aber wenn du dich unbedingt mit ISO rumärgern willst, dann ist ISO Latin 1 das richtige...
     
  9. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    ja ich hab da ja keine ahnung von :rolleyes:
    soll ich das auch dann in safari so einstellen?
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    wenn die kodierung richtig im html gesetzt ist, musst du eigentlich nichts in safari einstellen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Codierungsproblem Forum Datum
Safari Topsites Internet- und Netzwerk-Software Donnerstag um 18:37 Uhr
Lesezeichen sync zwischen Safari und Chrome Internet- und Netzwerk-Software 10.11.2016
Wie deinstalliert ich Safari-Erweiterungen / Ghostery ? Internet- und Netzwerk-Software 03.11.2016
webseite über Safari / Firefox nicht erreichbar Internet- und Netzwerk-Software 28.10.2016
Safari kann die Identität der Website nicht verifizieren.... Internet- und Netzwerk-Software 25.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche