Safari: Autovervollständigung in Adressleiste

Diskutiere mit über: Safari: Autovervollständigung in Adressleiste im Mac OS X Apps Forum

  1. Nom3x

    Nom3x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Hi!

    Wie kann man die Autovervollständigung in der Adressleiste in Safari löschen ODER zumindest alles zurücksetzen?


    Greetings!
    Nmx
     
  2. ruprecht69

    ruprecht69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2006
    Verlauf -> Verlauf löschen
    und am besten gleich alle Lesezeichen ;)
     
  3. Nom3x

    Nom3x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Ne, das hilft nicht. Auch Cache löschen bringt nix.

    Aber das muss doch irgendwie gehen...:)
     
  4. Morphismus

    Morphismus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2006
    Es werden Lesezeichen und der Verlauf vervollständigt. Sicher, dass die Adresse nicht irgendwo bei den Lesezeichen zu finden ist?
     
  5. ruprecht69

    ruprecht69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2006
    Lösche die Lesezeichen und den Verlauf.

    Apfel -> Q

    Dann nochmal starten. Alles sollte weg sein (auch deine xxx links ;) ).
     
  6. Nom3x

    Nom3x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich so manche Seiten nicht in meinen Lesezeichen habe.

    Und den Verlauf hab ich schon 100x gelöscht. Das hilft nicht. :rolleyes:
     
  7. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Guck mal unter den Einstellungen, Punkt "Autom.ausfüllen"!
    Dann unter "Sicherheit">cookies anzeigen>alle entfernen...
     
  8. Nom3x

    Nom3x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Hilft alles nix. Selbst "Safari zurücksetzen" geht nicht... :(
     
  9. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Mach Safari zu. Dann lösch mal die safari.plist und den Cache-Inhalt der 3 Ordner auf den Mac: in dein Home (Home/Library/Chaches), in der Library auf deiner Festplatte (Volume/Library/Chaches) und unter System/Library/Chaches. Jetzt neustarten...
    Wenn das nicht hilft, weiß ich auch nicht weiter! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Autovervollständigung Adressleiste Forum Datum
Safari "Webinhalt unerwartet beendet ..." Fehlermeldung Mac OS X Apps Gestern um 15:49 Uhr
Safari: Zertifikate Problem Mac OS X Apps Gestern um 10:47 Uhr
Safari: Anzeige von Google maps in 3D - wie? Mac OS X Apps Freitag um 11:35 Uhr
Safari - Version 10.0.1 ständig Seitenfehler! Mac OS X Apps 27.11.2016
Safari-Autovervollständigung Links lassen sich nicht löschen Mac OS X Apps 28.12.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche