safari Adressleiste löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von dasich, 24.05.2005.

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hallo, ich hab mal ne kurze Frage, wie kann ich das Gedächtnis der Adressleiste, wo man die Adressen der jeweiligen Seite eingeben kann löschen?
    Safari bietet mir da immer komische Links an.

    Jemand nen Tipp?

    danke schon mal.

    dasich
     
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Lesezeichen bearbeiten bzw. löschen!
     
  3. imperfekt

    imperfekt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Safari -> zurücksetzen

    Es wird allerdings auch der Cache gelöscht.
    Soweit ich weiss bleiben aber die Sachen, die in den Bookmarks rumfliegen noch drinne - oder?!
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ja. Es kommen nur wieder die dazu, die ursprünglich bei Safari mit dabei waren.
     
  5. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    okay, danke Euch :)

    dasich
     
  6. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    verlauf (=Gedächtnis der Adressleiste) löschen... :rolleyes:
    menu "verlauf" -> verlauf löschen
    und voilà...nix zurücksetzen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2005
  7. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Also ich habe mal alles zurückgesetzt und meine Bookmarks sind mir erhalten geblieben.

    Nur die Passwörter muss ich immer neu eingeben.

    dasich
     
  8. Caprice88

    Caprice88 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2005
    bei mir gehen die Adressen aus der Adressleiste aber nie weg? Wieso?
     
  9. freimaurer

    freimaurer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Du mußt unter "Lesezeichen" Dir alle Lesezeichen anzeigen lassen.
    Dann kannst Du manuell alle Ordner od. Adressen die in den Ordnern liegen löschen. Die erscheinen dann nicht mehr in der Adressenleiste. es erscheinen nur noch die, die Du als Lesezeichen weiterhin benutzt.

    Mich hat das auch genervt - hab alles Unnütze grad gelöscht.
    Ansonsten halt nach jeder "Sitzung" mit "Verlauf löschen" arbeiten...

    Ich hoffe Ich konnte es verständlich erklären :D

    Gruß,
    Maik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen