Safari: Adressenvervollständigung ausschalten oder besuchte Adressen löschen

Diskutiere mit über: Safari: Adressenvervollständigung ausschalten oder besuchte Adressen löschen im Mac OS X Apps Forum

  1. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2004
    Es ist vielleicht eine blöde Frage aber ich bekomm es einfach nicht hin und im Forum finde ich dazu auch nichts..
    Ich würde gerne idie Autovervollständigung bei der URL im Safari ausschalten oder wenigstens gelegentlich den URL-Cache leeren, aber wie geht das?
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Den URL-Cache löschen kannst du über Verlauf -> Verlauf löschen.

    Die Autovervollständigung kann soviel ich weiß nicht deaktivieren. Zumindet hab ich es bis jetzt noch nicht gefunden.
     
  3. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2004
    dankeschön! es ist zwar nicht genau das was ich gesucht habe, da immernoch die bookmarks automatisch vervollständigt werden, aber immerhin.. :)
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    hat sich denn hier etwas getan? sprich hat jemand einen weg gefunden die adressvervollständigung in safari auszuschalten ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Adressenvervollständigung ausschalten Forum Datum
Safari "Webinhalt unerwartet beendet ..." Fehlermeldung Mac OS X Apps Gestern um 15:49 Uhr
Safari: Zertifikate Problem Mac OS X Apps Gestern um 10:47 Uhr
Safari: Anzeige von Google maps in 3D - wie? Mac OS X Apps Freitag um 11:35 Uhr
Safari - Version 10.0.1 ständig Seitenfehler! Mac OS X Apps 27.11.2016
Safari Bookmarks Problem mit Finder-Ordnern Mac OS X Apps 19.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche