Safari 2.0.1 läßt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von minimalwerk, 01.12.2005.

  1. minimalwerk

    minimalwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.10.2004
    Guten Morgen Community,

    ich wollte heute das neuste Safari 2.0.1 runterladen und installieren. Leider kommt bei der Installation, in dem Bereich wo ich das Zielvolume auswählen soll, immer die Meldung "Sie können safari 2.0.1 nicht auf diesem Volume installieren. Dieses Update benötigt Mac OS X 10.4.2."

    Ich habe das Mac OS X System 10.4.3 auf einem G4 mit 1,25 GHz laufen. Safari müßte sich doch eigentlich installieren lassen, oder nicht?

    Hoffentlich kann mir einer helfen :(

    gruß, Frank
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Wenn du 10.4.3 hast, dann besitzt du doch bereits Safari 2.0.2. Wieso willst du dann 2.0.1 installieren? kopfkratz
     
  3. minimalwerk

    minimalwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.10.2004
    das hatte ich mir auch gedacht... nur wenn ich Safari starte und dann auf "Über Safari" klicke dann zeigt er mir die Version 1.3.1 an... kA warum :/

    gruß, Frank
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Dann hast du evtl. beim Update Safari laufen gehabt. Ich würde noch mal das Combo-Update von 10.4.3 drüber jagen. Vorher mal die Rechte reparieren kann auch nichts schaden.

    Schreib mal, ob's geklappt hat.

    Edit: Hmm, 1.3.1 ist ja Stand 10.3.9 - wie hast du denn auf Tiger upgedated?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen