S-ATA... ein paar Fragen zum Stromanschluß etc.

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Nightangel, 08.08.2005.

  1. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Hi.

    Ich werd mir für meinen G4 nen Sonnet S-ATA - Controller kaufen. Jetzt hab ich mal bei Cyberport vorgeguckt, was alles so für Festplatten verfügbar sind. Dabei fällt mir eins auf...

    Für den S-ATA - Anschluß bieten die Adapter an, um S-ATA - Festplatten an herkömmliche Netzteile anzuschließen. Allerdings scheinen die S-ATA - Festplatten von Cyberport normale Stromanschlüsse zu haben???!!!!

    Wie werden die nun genau angeschlossen (Strom und Datenkabel). Was brauch ich außer dem Controller noch. Bitte nicht schlagen, hab wirklich keine Ahnung von dem neuen System!!!

    Außerdem:
    Ist es sinnvoll, mit einem Adapter die bisherige Platte an den S-ATA - Controller anzuschließen oder ist das für die Datensicherheit und/oder Geschwindigkeit von Nachteil?

    Zudem:
    Welche S-ATA - Platten 160 GB sind so empfehlenswert (nicht zu laut)???

    Nik
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Das

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:SATA_power_cable.jpg

    ist der Stromstecker für S-ATA. Ich denke da wird cyberport wohl keine Extrawurscht sein.

    Ein Datenkabel brauchst du natürlich auch noch, wenn du keines hast.
     
  3. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Nur sehen die Stromanschlüsse bei den Festplatten (S-ATA) bei Cyberport genauso aus auf dem Bild, wie die normalen Stromanschlüsse ?!
     
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Das liegt daran, daß viele Festplatten heute noch beide Anschlüsse haben.

    Gruß, eiq
     
  5. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Ah. Das erklärt manches. Ich danke Dir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen