rw themes selber machen

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von Chrisse, 02.06.2006.

  1. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    liebe rw user,

    gibt es ne möglichkeit eigene themes ohne programmierkenntnisse zu erstellen?

    greets
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Nein - Du musst schon HTML, CSS usw können
     
  3. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    mmh, das wär doch cool, wenn´s dafür ´n themescreator gäbe!
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Es soll wohl als Zusatsoftware irgendwann sowas geben. Zur Zeit bist du noch auf HTML/CSS Kenntnisse angewiesen.
     
  5. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    ...und wann?
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Morgen? ;)
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Das Du bestehende Themes Deinen Bedürfnissen anpassen kannst, und damit auch bis zu einem völlig neuen Theme kommen kannst ist Dir bekannt?
     
  8. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    wie? soweit ich weiß, nicht besonders?!
     
  9. Badener

    Badener Gast

    defekter Link entfernt
     
  10. pumadog

    pumadog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Was mir immer wieder auffällt: Auf der verlinkten Seite und anderswo wird zwar beschrieben, wie man an die Bestandteile der Themes kommt, aber nicht, wie man die bearbeitet. Und es scheint mir, dass man dafür manuell im HTML- oder CSS-Code rumfummeln muss, richtig? Das ist dann aber nicht mehr wirklich einfach... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...