Ruhezustand vs. Ausschalten

Diskutiere mit über: Ruhezustand vs. Ausschalten im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. kemor

    kemor Thread Starter Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    23.10.2004
    Hallo zusammen,

    ich hatte grad eine "Auseinandersetzung" mit einem Kollegen,
    der mich belehrten wollte, daß ich abends den Rechner auszu-
    schalten habe.

    ich schalte meinen Rechner (G5) aber immer nur in den Ruhezustand
    (Ausnahme: über´s Wochenende), da ich der Meinung bin, daß das
    Hochfahren schädlicher für den Rechner ist, als der Ruhezustand.
    Darauf meinte er, was ist, wenn es Gewitter gibt und verwies noch
    auf den "enormen" Stromverbrauch.

    Was meint Ihr dazu?

    Und habt Ihr evtl. gewisse Studien, die ich ihm mal zeigen könnte
    und so meine Aussagen untermauern?

    Danke Euch.
     
  2. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.06.2004
    das mit gewitter ist schon richtig...
     
  3. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    17.05.2006
    Wieso ist das "Hochfahren" schädlich :kopfkratz:?
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    487
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Du machst das schon richtig. ;)

    Bei Gewitter ruhig vom Netz trennen. Ebenso bei längerem Nichtverwenden (Wochenende, Urlaub).

    Über die Nacht reicht auch dr Ruhezustand.

    Ewiges Hoch- und Herunterfahren kommt für ,ich - schon allein aus zeitlichen Gründen - nicht in Frage.
     
  5. FFmMM

    FFmMM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    also ich kann nur sgaen ruhezustand, bruahct nicht viel strom, is gleich wieder da.

    also mein ibook liegt gerade zuhause und schlummert auch im ruhezusatnd ;)
     
  6. marniepulation

    marniepulation MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2006
    Hab da mal ne ganz doofe Frage! Wieso ist das bei Gewitter gefährlich? Nehmt ihr etwa bei Gewitter ALLES vom Strom???

    Ich hab mein Macbook eigentlich immer so 2-3 Tage sm Stück an, auch wenns in der Tasche "rumfliegt" Ist das ok??
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    487
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Nachtrag: Solche Bilder sagen wohl Einiges:

    [​IMG]

    Und keinerlei Probleme, die auf diese Laufzeit zurückzuführen sind. :cool:
     

    Anhänge:

  8. Red Delicious

    Red Delicious Banned

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2006
    weil man bei gewitter gefahr läuft seine geräte durch die herrschenden spannungsspitzen (gerade in altbauhäusern mit alten leitungen) zu schrotten.

    wohne in einem altbau und habe an meinem pc auf diese weise schon ein mainboard und einen prozessor verloren.
     
  9. kemor

    kemor Thread Starter Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    23.10.2004
    Also mit dem Gewitter versteh ich auch nicht so recht - immerhin hängen
    ja auch dei ausgeschalteten Rechner am Netz und könne so bei einem
    Einschlag Schaden nehem. Das ist doch unabhänig davon, ob der Rechner
    an oder aus ist!? Leitung am Rechner ist Leitung am Rechner???

    Gegen Gewitter hilft meines Wissens nur das alte Steckerziehen, oder?

    Zu dem allg. Vorteilen des Ruhezustandes bräuchte ich dringend Quellen,
    z.B. über den Stromverbrauch im Ruhezustand vs. dem beim Starten, bzw.
    Quellen, die Auskunft über die Gefahren bim Booten geben usw.

    Ich brauch etwas, was ich in der Hand habe - Eure Meinungen sind sehr
    lieb, aber als Agumente leider nicht sehr schlagkräftig.

    Danke Euch.
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    487
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Nun, durch Blitzeinschläge aber auch durch "normale" Spannung in der Athmosphäre kann es zu Schäden an den Geräten kommen. Auch wenn das Gewitter noch weiter entfernt ist können Überspannungen über Strom- und Telefonleitungen (!) oder auch andere Kabel etc. großen Schaden anrichten. Lieber für die Zeit des Gewitters
    auf den Computer verzichten und nachher entspannt weiterarbeiten können als währenddessen im Forum tummeln und Nachher über mangelnde Qualität der LogicBoards beschweren! ;)

    Dieses Verhalten hat meinem iBook nie geschadet! ;)
    Nur der Akku hält länger, weil man unterwegs nicht hoch- und runterfahren muss! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ruhezustand Ausschalten Forum Datum
MacPro 3,1 verweigert den Ruhezustand Mac Pro, Power Mac, Cube 04.10.2016
MacPro(2014): Zuverlässiges Erkennen des angeschlossenen Monitors nach Ruhezustand Mac Pro, Power Mac, Cube 06.03.2014
Mac Pro mit HD5770 per MiniDisplay an Monitor bleibt schwarz nach Ruhezustand Mac Pro, Power Mac, Cube 26.01.2014
PowerMac G5 Absturz bei Ruhezustand Mac Pro, Power Mac, Cube 20.08.2013
G5 im Ruhezustand ausschalten Mac Pro, Power Mac, Cube 23.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche