Ruhezustand nicht mehr möglich

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von computertomsch, 30.11.2004.

  1. computertomsch

    computertomsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Hallo, bei meinem iMac G5 funktioniert der Ruhezustand seit heute nicht mehr. Hab nichts verändert, kam einfach so. Was kann das sein ?
     
  2. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    würde generell bei störungen der SW , was es ja ist, immer erst rechte reparieren machen und die platte mit erste hilfe prüfen, über die systemcd.
    kann nicht schaden und gibt immer einen zustandsbericht über den mac, ob alles ok ist.

    ansonsten mal den pram reseten...

    good luck
     
  3. computertomsch

    computertomsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.11.2004
    ...besten Dank. Werde ich morgen mal ausprobieren.
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
  5. computertomsch

    computertomsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Guten Morgen !

    Der Übeltäter ist entlarvt: es war der USB 2.0 Hub. Mit angestecktem Hub kein Ruhezustand, Hub abstecken, Ruhezustand möglich. Jetzt hab ich wohl die Wahl: entweder Ruhezustand oder USB-Hub. Der Hub ist übrigen von Hama. Hat schon mal jemand ähnliches erlebt ?
     
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Ich habe das Problem mit dem iSub. Wenn der angeklemmt ist, schläft der iMac ein, wacht aber direkt danach wieder auf...
     
  7. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    dummes ding der HUB ;)
     
  8. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    ich hätte ja noch gefragt ;) du hattest aber gesagt, dass du nix geändert hast. bei meinem PM G5 wars auch ein USB 2.0 HUB!
     
  9. NicoDad

    NicoDad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Hi,
    mit meinem letzten MDD G4 1 ghz ging der Ruhezustand nur, wenn keine PCI Karten eingesteckt waren. Jetzt hab ich einen 1,25 Ghz MDD, da bin ich einen Schritt weiter, der Ruhezustand geht gar nicht mehr, nicht mal in der Auslieferungskonfiguration. Nicht gehen bedeutet bei mir, der Ruhezustand wird aktiviert, der Mac wacht aber nicht mehr auf.
     
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    @nicodad: airportkarte drin? richtig eingesteckt? RAM? PR reset?

    übrigens scheint es KEINE Firewire PCI karten zu geben, die deep sleep unterstützen (gibt es ellenlange threads in amiforen!)

    finde ich schon recht mies. der PM G5 wird mit einer lächerlichen ausstattung an USB und Firewire ausgeliefert, und PCI erweiterungskarten stellen oftmals ein großes problem dar, auch markenartikel :(
     

Diese Seite empfehlen