Ruhezustand beenden per Tastenkombination ?

Diskutiere mit über: Ruhezustand beenden per Tastenkombination ? im Mac OS X Forum

  1. powermac_g5

    powermac_g5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2005
    Hallo,

    ich hab mich schon des öfteren gefragt, ob es möglich ist bzw. ob es ein kleines Programm gibt, mit dem man eine Tastenkombination zum beenden des Ruhezustands einstellen kann.
    Wenn ich abends meinen Rechner in den Ruhezustand schicke, ist es schon öfter vorgekommen, dass er am nächsten Morgen wieder an war. Wieso?
    Weil eine der Katzen drübergestiefelt ist. :mad:
    Gibts da irgendein Programm oder eine andere Möglichkeit? Vielleicht weiß ja jemand was... Wäre sehr dankbar.
     
  2. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Die Katze in die Besenkammer sperren =)
    oder die Tastatur solange abstecken. Ein Programm wüsste ich nicht.
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Gibt es nicht und kann es nicht geben. Der Mac wacht auf, wenn er ein Signal am USB-Port erhält. Egal von welchem Gerät und egal welches Signal genau.

    Aber wenn du in den Energie-Einstellungen den automatischen Ruhezustand aktivierts geht er auch wieder in diesen zurück und wartet nocht bis zum nächsten morgen.
     
  4. powermac_g5

    powermac_g5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2005
    Würde ich gern.. Is aber nicht meine Katze.;)
    Ausserdem ist abstecken so eine Sache mit Bluetooth Tastatur...:D
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Ach Bluetooth, dann kannst doch einfach die Tastatur in die Besenkammer sperren (oder einfach mal ein paar Meter entfernt aufbewahren).
     
  6. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    In den Einstellungen unter Sicherheit den Haken setzen bei "Kennwort verlangen beim Beenden des Ruhezustands oder des Bildschirmschoners"

    Wenn er aus dem Sleep geholt wird verlangt er nach einem Kennwort. Bekommt er es nicht (außer Du erzählst es der Katze :rolleyes: ), dann geht er wieder in den Ruhezustand.
     
  7. Habibi

    Habibi Gast

    Bei Bluetooth-Peripherie kann man soweit ich weiß sogar ganz einfach das Beenden des Ruhezustands durch Tastatureingabe oder sonstiges deaktivieren. :zwinker:
     
  8. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Und wie bekommt man in den wieder wach?
     
  9. powermac_g5

    powermac_g5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2005
    Hmm, die Idee ist zwar nicht schlecht, aber meine Tastatur ist ja nicht die böse..:D
    Zudem hab ich ne Maus ja auch noch...Und jeden Tag Maus und Tastatur irgendwo hinzutragen ist mir genauso stressig wie jedesmal einzustellen wann der iMac aus dem Ruhezustand wieder aufwachen soll.

    "Wer schleicht heimlich durch Nacht und Wind?
    Es ist der Macuser der seinen Ruhezustand in Sicherheit bringt.." nee
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Hä? Nicht einstellen, wann er aufwachen soll, sondern einfach einstellen, dass er nahc einer bestimmten Zeit von alleine in den Ruhezustand geht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche