Ruhemodus ein/aus bei öffnen/schließen deaktivieren

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von rudelsuppe, 19.09.2006.

  1. rudelsuppe

    rudelsuppe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.10.2003
    hehe … das war jetzt nicht leicht im titel zusammenzufassen.

    möchte die funktion deaktivieren, dass das book beim öffnen aus dem standby erwacht (soll es erst machen wenn ich eine taste klicke)
    hat irgendwer schon mal von sowas gehört oder gibts da einen einfachen trick?


    hintergrund:
    mein pb ist vor einigen wochen gestürzt … hardware funktioniert alle noch, es lässt sich jedoch nicht mehr schließen.

    ich bin es gewohnt das book IMMER nur in standby zu setzten und mitzunehmen. da der verschluß kaputt ist funktioniert das nichtmehr … d.h. er geht zwar in standby aber jedes kleine wackeln wird als "öffnen" interpretiert und das book wacht auf (hab keine lust dass in der ubahn im rucksack plötzlich itunes weiterspielen beginnt oder ein film zu laufen :) )
    fand das "nie-runterfahren-egal-wohin-ich-gehe" etwas dass diesen computer besonders ausgezeichnet hat
     
  2. alex242

    alex242 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2006
    Ich habe eher umgekehrtes problem.

    Wie deaktiviert man denn, dass r beim zuklappen in den Ruhemodus geht? Das brauche ich mist dabei gar nicht.

    Gruss und Dank Alex
     
  3. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Geht nicht. Was daran ist Mist?
     
  4. alex242

    alex242 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2006
    ich meinte "meist". War nur ein typo. Wie? Das geht nicht? keinerlei option?
    Das wäre dann wirklich Mist.
     
  5. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Nein. Da es jetzt doch Mist ist, erklär doch mal warum. Du hast doch keinerlei Verzögerung, wenn Du ihn wieder benutzen willst.
     
  6. alex242

    alex242 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2006
    Na, z.B. wenn ich einen 2. monitor oder fernseher angeschlossen habe und über selbigen z.B. einen Film schauen will.Da der Adapter von Apple gefühlte 5mm lang ist, stört das Display nunmal neben dem Fernseher. Das ist der grund.Evtl. gibt es ja dafür eine option, ich habe sie allerdings nicht gefunden.
    nsosnten gebe ich dir recht, ist die funktion vollkommen ok.
     
  7. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Das kannst Du so umgehen (z.B. externer Monitor): externer Monitor sowie externe Tastatur anschließen. Dann Book schließen, damit es schlafen geht. Wenn dies geschehen ist, mit einem Tastendruck wieder aufwecken. Schon hast Du das Bild ausschließlich auf dem externen Gerät.
     
  8. alex242

    alex242 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2006
    danke für den tipp. Werde ich so lösen müssen. hätte halt gerne einen schnörkellosen Weg gehabt. Aber wirklich Dank.

    Gruss Alex.
     
  9. JA-X-0N

    JA-X-0N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    21.08.2005
    man kann auch einfach mit F1 die helligkeit des internen monitors auf dunkel stellen.. .:D
     
  10. schau.hans

    schau.hans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Hi

    Mich hat das auch immer gestört das das PB automatisch aus dem Ruhezustand erwachte wenn der Deckel/Monitor geöffnet wird.

    Mit dem Tool Cocktail kann man dies verhindern.

    Damit das Book, beim Schließen des Deckels, nicht in den Ruhezustand geht kenne ich auch keine Lösung.
     
Die Seite wird geladen...