Ruheloser Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Angeline!, 05.10.2006.

  1. Angeline!

    Angeline! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2003
    Ich habe einen G4 mit 2 Festplatten, auf beiden ist MAC OS X 13.3.9 installiert. Der Ruhezustand tritt beim Starten von der einen Festplatte (1) ganz normal nach der eingestellten Zeit ein. Die Festplatte kommt zum Stillstand, das Netzgerät mit Gebläse schaltet sich aus, an der Vorderseite blinkt langsam der Einschaltknopf.

    Beim Starten mit dem System der anderen Festpaltte (2) beschränkt sich der Ruhezustand aber lediglich auf das Herunterfahren der Festplatte, Netzgerät und Gebläse bleiben in Betrieb. Und das, obgleich bei beiden Systemen exakt dieselben Voreinstellungen getroffen wurden. Wie kann ich den Rechner beim Start von der Festplatte 2 dazu veranlassen, vollständig wie der andere auch in den Ruhezustand zu gehen.

    Kann eventuell eine defekte Voreinstellungsdatei dafür verantwortlich sein. Falls ja, welche ist das und wo finde ich sie?
     

Diese Seite empfehlen