ruckeln und problemen bei imovie capture mit externe festplatte

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von materna, 25.04.2005.

  1. materna

    materna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    hi

    Wenn ich probiere meine filme zu importieren via imovie 4 zum meine externe festplatte fehlen viel frames und jede 3 sekunden steht das film fest.
    mit meine (zu kleine ) interne festplatte geht das ohne problemen.

    ich habe ein g5 mit 1,25 ram und meine festplatte is sehr neu und muss schnell genug sein für die 3mbytes/sek so ich wundere mich...

    hat jemand erfahrung mit sowas ähnlisches oder tips für mich?


    mfg
    ron
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Was ist das für einen Festplatte?
    Firewire, USB, 2,5" 3,5"?
    Ist die Platte womöglich stark fragmentiert?

    Ich habe keinerlei Problem und arbeite genau gleich (Icecube Firewire am iMac G3 bzw Powerbook).

    ww
     
  3. materna

    materna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    pleiades firewire wd 200gb 3,5"
    130 von 186gb sind noch frei.

    ich glaube nicht das es stark fragmantiert ist weil es war weniger als 50 tagen im dienst. ich hatte "repair permissions" getan, gibst eine bessere möglischkeit für defragmentieren?

    hoffe das es hilft.

    mfg
    ron
     

Diese Seite empfehlen