RSS Reader mit möglichst wenig Speicher

Diskutiere mit über: RSS Reader mit möglichst wenig Speicher im Andere Forum

  1. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Hallo,

    zunächst habe ich versucht, mir ein Widget zu laden. Habe aber feststellen müssen, das ein RSS Reader als Widget zuviel Prozessor- und Speichelast verursacht.
    Jetzt meine Frage: Welcher Freeware Rss-Reader verursacht möglichst wenig last?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Unter Tiger ganz einfach mit Safari 2... ;)
     
  3. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Genau der nimmt mir ja zuviel speicher ....
     
  4. HAL

    HAL Gast

    Zu unflexibel. Besser ist NetNewsWire. ;)
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Wieso das denn? Meinst du Arbeitsspeicher? Schon mal über eine Erweiterung nachgedacht? Auf einem System dass mit Safari schon fast überfordert ist würde ich mich aber nicht lange wohlfühlen... :confused:

    @HAL: Für das bisschen RSS was ich mir ansehe reicht es vollkommen! :cool:
     
  6. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Natürlich habe ich schon über ein Erweiterung nachgedacht, aber erstmal stehen andere Sachen bei mir an. Und solange muß ich halt mit meinen 512MB haushalten. Ich benutze den Safari auch nur selten, nehme eher Shiira
     
  7. HAL

    HAL Gast

    Die Frage war aber nicht was Mick zum RSS lesen benutzt, sondern
    welcher RSS Reader wenig Ressourcen verbraucht. Gib doch mal
    konstruktive Antworten. ;)
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Aber 512MB reichen doch dicke für Safari. Und andere RSS-Reader kenne ich nicht. Das war halt meine Empfehlung weil Safari für mein Empfinden kein Ressourcenschlucker ist, das es bei mir eh immer läuft!
     
  9. blipper

    blipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    Registriert seit:
    15.06.2003
    kann ich bestätigen. Habs heute heruntergeladen. Prima Programm!

    Alex
     
  10. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Danke, der scheint gut zu sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche