Router LanWare BR-1200 konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Pingu69, 12.09.2003.

  1. Pingu69

    Pingu69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2003
    Habe ein Problem mit der Konfig. meines Routers.
    Idealerweise sollen zwei Macs mit OS 9.2.2 über einen LanWare BR-1200 Router an einem Teledat 330 Lan ins Netz.
    Ohne Router klapps perfekt.
    Die Konfig. gelingt aber nicht. Die LED`s am Router signalisieren eine physikalisch einwandfreie Verbindung.
    Die Einwahl gelang über pppoE mit EnterNet einwandfrei. Um den Router zu konfigurieren müssen die TCP/IP Einstellungen geändert werden.
    Verbindung: Ethernet
    Konfig. Methode DHCP- Server

    Damit komme ich auch mit meinem Browser ins Konfig.-Menü des Routers.
    Danach muß ich aber doch die TCP/IP Einstellungen wieder auf PPP und PPP Server stellen, oder liegt hier der Fehler?
    Bei den Einstellungen im Menü des Routers habe ich jeweils nach dem reseten schon alle Eingaben ausprobiert.

    Eine Einwahl will einfach nicht gelingen.

    Weiss hier jemand weiter???
     
  2. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2003
    Hi,
    ich kenne deinen Router nicht und weiß auch nicht, was das Teledat ist.

    Aber …
    warum stellst du deine TCP/IP-Einstellungen zurück? Wenn du mit dem Browser auf die Konfig des Routers kommst, bist du bereits im Netz. Und der Router verbindet dich wahrscheinlich übers Teledat mit dem Internet (via DSL, nehm ich an?).

    Also ich denke, es liegt an den Einstellungen im TCP/IP – dort mußt du das einstellen, was auch sicherlich im Handbuch zum Router steht. Der stellt das Netz dar. Du brauchst also weder EnterNet noch PPPoE – es reicht Ethernet.


    gruss
    ed
     
  3. Darkknight

    Darkknight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2003
    Hatte auch diesen besch... Router und nur Scherereien, aber hey ... hab ja auch null Ahnung von dem Zeug.

    Jetzt sitz ich ohne da und meine Mitbewohner nerven mich täglich.

    Gibt's 'nen empfehlenswerten Router mit dem ich meinen Mac und zwei Win2000-Dosen gleichzeitig ins Netz bringe ?

    Greetz! DK
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
     
    Draytek Vigor 2xxx (www.draytek.de)

    Je nach Ausstattung können die Dinger mehr oder weniger, sind aber alle sehr benutzerfreundlich und einfach aufgebaut. Ansonsten tun es natürlich auch viele andere Geräte. Ich nutze z.B. einen Netgear WLAN-Router mit einem Mac und einem Win-PC.
     
  5. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2003
    router

    Hi,
    bei 1 und 1 gibt es den router z. B. Wenn du nicht neu anmeldest, haben die für Wechsler auch ganz nette Angebote.


    gruss
    ed
     
Die Seite wird geladen...