Router Gigaset 515dsl schmiert dauernd ab

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von raschel, 25.07.2005.

  1. raschel

    raschel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Hallo zusammen,

    bin seit ca. 3/4 Jahr mit DSL unterwegs, zum Einsatz kommt der o. g. Router mit WLAN.
    Seit ungefähr 2 Monaten verliert der Router oft die Verbindung zum Internet und kann nicht mehr neu zum Internet verbinden.
    Es hilft dann nur noch, dem Router einen Kaltstart zu verpassen, was früher nie notwendig war.
    Ursprünglich hatte ich Tiger im Verdacht, da das Auftauchen des Problems ungefähr mit der Installation desTigers zusammenfällt.
    Der Router läuft normal 24 h / Tag an 7 Tagen pro Woche.
    Die letzten Tage habe ich nachts die Mühle abgeschalten, um ihm eine Pause zu gönnen. Hilft aber auch nicht.
    Mindestens ein mal pro Tag muss ich den Router kaltstarten.
    Dann tut er auch wieder.
    Ach ja, an Mac OS Tiger scheint es nicht zu liegen, denn wenn ich mit dem Win-Laptop online gehen will, sind die selben Probleme vorhanden.
    Was ich auch vergessen habe:
    Auf den Router kann ich zugreifen, ich komme problemlos in das Konfigurationsmenü (läuft imBrowser).
    Die 24 h-Abschaltung von der Telekom kann auch nicht Schuld sein, da das Problem auch innerhalb kürzerer Zeit auftreten kann.
    Und es tritt immer nur auf, wenn die Rechner im Ruhezustand waren (wie gesagt, hier spielt es keine Rolle, ob Mac oder Wintel).

    Kennt das Problem jemand?
    Ist eher ein Hardwareproblem die Ursache oder baut GMX Mist?

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ist die neuste Firmware auf dem Router?

    MfG
    MrFX
     
  3. raschel

    raschel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Ich habe die Firmwareversion gerade mit der aktuellsten auf der Siemens-Homepage verglichen.
    Es ist die neueste drauf. Problem besteht auch weiterhin.
    Wer weiß, was ich da am Router verbockt habe, wenn ich es denn war .....
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Könnte ja auch wirklich 'n Hardware-Defekt sein...

    Mal einen kompletten Reset gemacht und noch mal alles eingestellt?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen