Router deaktiviert verschlüsselung von selbst

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von traxx110, 31.03.2006.

  1. traxx110

    traxx110 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    20.03.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe mir gestern ein Netgear FWG114P W-LAN Router gekauft.

    Der Router deaktiviert selbständig die eingestellte WPA2 Verschlüsselung.
    Ich aktiviere die Verschlüsselung und speichere diese Einstellung natürlich,
    wenn ich dann später nachsehe, muss ich feststellen, das die Verschlüsselung
    manchmal aktiviert ist - so soll es ja auch sein - und manchmal deaktiviert ist.
    Dort steht dann unter "Wireless Security" - "None", also keine Verschlüsselung.

    Wie kommt das, das der Router ab und zu selbständig die Verschlüsselung ausschaltet???
     
  2. SYN-ACK

    SYN-ACK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Mach ein Firmwareupdate

    Grüße
    SYN-ACK
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Mach nochmal einen Reset und stell alles ein... wenn's dann wieder auftritt, wird wohl ein Defekt vorliegen.

    MfG
    MrFX
     
  4. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Hast du ein Kennwort für den Zugriff auf die Administrationsoberfläche vergeben? - Weil, wenn nicht, dann kann es sein, dass der Nachbar es witzig findet, Routerkonfigs zu verdrehen... :D
     
  5. SYN-ACK

    SYN-ACK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Hmm, die Verschlüsselung kann er aber nur deaktivieren wenn sie vorher aktiviert ist. Ergo müsste er also erstmal die Verschlüsselung knacken um sich mit den Router verbinden und anschließend die Verschlüsselung deakivieren zu können.

    Wenn er aber die Verschlüsselung knackt, kann er ja sowieso auf das Netz zugreifen, warum sollte er also die Verschlüsselung deaktivieren? Das macht ihn ja nur auffällig.

    Seltsame Geschichte das ganze, ich tipp mal weiterhin auf ein Firmwareproblem...

    Grüße
    SYN-ACK
     
  6. traxx110

    traxx110 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    20.03.2004
    Erst einmal vielen Dank euch allen.

    Hab soeben mit Netgear telefoniert und die raten mir ein Firmware update zu machen.

    Vielleicht ist das ja die Lösung des Problems. Nun warte ich erstmal bis die mir nun
    die neueste Firmware per email zuschicken, damit ich es gleich damit ausprobieren kann.
     
  7. traxx110

    traxx110 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    20.03.2004
    Nachdem ich nun die Firmware neu aufgespielt habe, musste ich feststellen,
    dass die Verschlüsselung sich weiterhin in unregelmässigen Abständen
    von selbst deaktiviert.
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ich denke immer noch, daß es ein Hardware-Defekt ist.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen