Router anpingen?

Diskutiere mit über: Router anpingen? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. AL-OSX

    AL-OSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2004
    Hallo Forum!

    Kann mir jemand sagen, wie ich meinen Router anpingen kann, um die Verbindung zu testen. Am besten für OS 9.1 und 10.3 .
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Terminal öffnen und folgendes eintippen: ping und die ip adresse Deines Routers.
     
  3. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Hi,

    kannst es z.B. auch mit Netzwerk-Dienstprogramm machen. Einfach die IP des Routers eingeben und am Ende gucken, ob der Router die Informationspackete bekommen hat. Alternativ kannste auch unter ~/Systemeinstellungen/Netzwerk nach dem ausgewählten Router gucken, dann siehste, ob eine Verbindung besteht.


    Grüße
    Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2005
  4. AL-OSX

    AL-OSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2004
    Vielen Dank!

    Unter OSX haut's hin, geht sowas auch unter OS 9.1, ich hab da nämlich so'n Problemfall?
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Gibt doch einfach im Browser die ip Adresse des Routers ein. Dann siehst Du es auch, denn da müsste die Routersoftware erscheinen.
     
  6. AL-OSX

    AL-OSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2004
    Über den Browser findet er den Router nicht. Liegt das ganze vielleicht daran, dass die IP der nachgerüsteten Netzwerkkarte anders anfängt, als die des Routers (anderes Teilnetz)? Wenn ja, wie kann ich das ändern?
     
  7. Paddie

    Paddie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2003
    Wie hast du dei IP-Adressen vergeben? Werden die vom Router per DHCP vergeben oder hast du die von Hand in den Systemeinstellungen vergeben?

    Beide IPs müssen aus dem selben Netz sein, sonst wird das nicht, dann müßtest du beim Ping IIRC als Fehlermeldung sowas wie "No Route to Host" bekommen.

    Gruß

    Paddie
     
  8. AL-OSX

    AL-OSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2004
    Die IPs werden vom Router vergeben, unter OSX haut das hin, nur der Rechner unter OS 9 will nicht, kann ich nur bei diesem manuelle Einstellungen vornehmen?
     
  9. Paddie

    Paddie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2003
    Ich kenn OS 9 jetzt nicht. Kann es sein, dass du da den DHCP Server angeben mußt?. Also wahrscheinlich 192.168.0.1?

    Gruß

    Paddie
     
  10. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Ja, schau nur, dass Du eine IP wählst, die nicht schon vergeben ist.

    EDIT: Und wenn es nicht einen Grund für eine dynamische IP Vergabe gibt, den Du noch nicht genannt hast, würde ich überall feste IPs vergeben. Ist stabiler ...

    Grüße Ilja
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Router anpingen Forum Datum
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
LTE Router in Netzwerk integrieren? Internet- und Netzwerk-Hardware 08.10.2016
WLAN mit Gästenetz über Airport + Speedport Router Internet- und Netzwerk-Hardware 25.09.2016
WLAN durch LAN Verbindung an Router? Achtung Noob :) Kein DLAN, Kein WLAN Repeater... Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2016
Router oder Switch+Acces Point Internet- und Netzwerk-Hardware 26.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche