root cronscripte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Tobster, 17.09.2004.

  1. Tobster

    Tobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Hallihallo,

    vielleicht kann mir einer sagen was die root cronscripte expliziet machen. Hiermit meine ich detaliert und nicht "die löschen Logdateien", das sehe ich selbst.
    Ich hätte das ganz gerne im detail erfahren.

    Ich kann zwar C programmieren aber die Syntax dieser Scriptsprache ist mir einfach zu viel...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Tobster
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    cronjobs sind schedulierte Programme, die periodisch ablaufen. Die Tabelle ueber die du das steuen kannst ist die cron tab. Die jobs daily, weekly und monthly (um die geht es wohl) rufen bestimmte routinen auf, die periodisch ausgefuehrt werden sollen. Diese cron jobs sind in der cron tab so scheduliert, dass sie nachts laufen, wenn unser Rechner nicht laufen oder im sleep mode sind.

    Welche routinen da genau aufgerufen werden steht ganz unten in dem verlinkten doc. Sie verschieben loeschen und rotieren in erster line die logfiles, die du auch unter der console (applications/utilities/console) findest.

    http://www.hentzenwerke.com/wp/cron_explained.pdf

    Cheers,
    Lunde
     
  3. http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=288507&postcount=8
     
  4. cilly

    cilly Gast

    Die root-cronscripte befinden sich in /etc/periodic/daily/ /etc/periodic/monthly/ /etc/periodic/weekly/.

    Die jeweiligen Skripte, sind Shell-Skripte, die du mit jedem Texteditor, z.B. vi oder pico, anschauen kannst.

    Siehe auch: man periodic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen