Riesige Logdateien über Nacht?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von peterhaus, 11.08.2005.

  1. peterhaus

    peterhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2002
    Ich habe OS X Server 10.3.9, und seit einigen Wochen werden völlig unkontrolliert riesige Logdateien über Nacht geschrieben (mit riesig meine ich 10-30 GB!!!!)

    Sie werden unter var/log/webperfcache/webperfcache_log geschrieben.

    Hat irgendjemand eine Idee was das ist und wieso diese Daten so riesig sind?

    Danke
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    ist der *web performance cache*

    wie es scheint, kommt es selten zu konflikten zwischen den osx server tools und dem apachen.

    schalte den cache doch mal aus (irgendwo in den server admin tools) und warte ob sich was ändert ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen