Resetmöglichkeiten beim PM G4 AGP

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von applefreak, 04.01.2006.

  1. applefreak

    applefreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    Hallo!

    Ich brauche es zwar im Moment nicht wirklich, aber es interessiert mich trotzdem:

    Man hört immer mal wieder von den ganzen Resets die man so mache kann. Gibt es beim PM G4 AGP noch andere möglichkeiten als den PRAM zu resetten? und wenn ja wie und was hat das für auswirkungen?

    Danke für zahlreiche Antworten

    Martin
     
  2. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Auf dem Motherboard ist in der Nähe der Batterie ein kleiner schwarzer Knopf. Mit dem kannst Du reseten.
    Gruß
    Mani
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Vergiss aber vorher nicht, den Netzstecker zu ziehen. Den Knopf etwa 20 sec drücken.

    Gruss Jürgen
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    mit dem kleinen Knopf neben der Batterie machst du ein reset auf die PMU (power management unit) und das logic board.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=95037

    Das PRAM und NVRAM laesst sich auch in der open firmware auf factory default setzten.

    Booten im save mode (shift) loescht die font caches und erzwingt ein fsck -fy (ueberpruefen und reparieren des file systems)

    Aber all das sollte man weder zur Systmepflege noch aus jux und dollerei machen sondern nur wenn der Rechner Probleme hat.

    Eine Ausnhme ist die Ueberpruefung des files systems. Das ab und an zu machen ist sicher nicht verkehrt.
     
  5. applefreak

    applefreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    lundehundt, ja das ist was ich gesucht habe....funktioniert das auch bei problemen mit jedem anderen rechner (also das mit NVRAM) ?
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Applefreak,

    da Du an Lösungen eventueller zukünftiger Probleme interessiert bist, schau Dir mal diese Seite an www.xkeys.de

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen