Reperatur wo und wie?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von GabrielBurns, 25.02.2005.

  1. GabrielBurns

    GabrielBurns Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Hi

    Habe vorgestern mein Powerbook bekommen und habe leider festellen müssen dass es einen Pixelfehler hat.

    Wo muss ich das Powerbook hinschicken wenn ich es reparieren lass will? Hat jemand Erfahrung wie lange das dauert?

    Ist schade das was dran ist. Denn ich bin ansonsten voll und ganz begeistert von dem ding

    Danke für die Infos
     
  2. Fountainhead

    Fountainhead MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2004
    Ich würde dies direkt mit dem Händler klären, wo Du das PB gekauft hast. Es ist nämlich nach der Rechtssprechung nicht eindeutig, ob bereits ein einzelner Pixel als Garantiefall angesehen wird. Hängt also von der Bereitschaft Deines Händlers ab, das Gerät umzutauschen.

    Ansonsten kannst Du Dich natürlich auch an Apple Care wenden (Tel. 01805 / 009433) - dort hast Du nach jedem Kauf 90 Tage kostenlosen Support.
     
  3. ebbie

    ebbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    ein pixelfehler reicht nicht für eine reperatur erst ab 4 fehlern ist es ein garantiefall und wird dann erst ersetzt.

    wenn du es bei einem händler wie gravis geholt hast würde ich n bissle lauter werden und dann hoffen dass er drauf reagiert und es zurücknimmt ....
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Also rein rechtlich gesehen muss man keinen Pixel Fehler hinnehmen das sind vorgaben der Industrie und ist in keinem Gesetz verankert.
    Nur stellen sich die Händler da meist taub und ein Rechtsstreit dauert und kostet .
    Wenn du es grade erst gekauft hasst würde ich vom kauf zurücktreten die ist insbesondere wenn du es online bestellt hast eigentlich keine Problem.


    Gruß
    Marco
     
  5. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2004
    [klugscheiß]Du hast halt ein Anrecht auf ein Gerät 'mittlerer Art und Güte', und das schließt Serienstreuung mit ein.[/klugscheiß]

    Ich hab selbst einen Pixelfehler, aber den übersehe ich im Regelfall.

    Lt. der Umfrag hier im Forum haben ca 25% mindestens einen Pixelfehler, also würde ich wenn dann überhaupt auf Kulanz hoffen.

    Und marco: Der Hersteller legt erst mal fest, was 'mittlere Art und Güte' ist - wenn man damit nicht einverstanden ist sieht man sich vor dem Kadi wieder ;)
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Genau das meinte ich Hersteller können ja festlegen was sie wollen das macht es aber immer noch nicht zum Gesetz,es ist aber in solch einem fall ein mühsamer weg oft hilft da der gang zur Verbraucherschutzzentrale :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen