rekursives Downloaden mit sftp?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von palman, 17.11.2006.

  1. palman

    palman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hallo,

    kennt sich jemand von euch mit Shell-Skripten gut aus?

    es geht darum, ein Shell-Skript zu schreiben, mit dessen Hilfe Verzeichnisse + Unterverzeichnisse usw. auf den lokalen Rechner gespiegelt werden können.

    z.b.: die eigene Homepage aus dem Server xy.de zu holfen mit

    script.sh public_html


    Wichtig: man muss dazu Pipelines benutzen, wer Fragen zu Pipes hat, kann ich sie beantworten

    greetz palman
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Für sowas gibts rsync.

    Bzw. zum downloaden auch einfach curl oder wget.
     
  3. palman

    palman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Ich weiß das alles, mit scp -r geht das auch, mit ftp geht auch mit ......... geht auch,

    mir geht es darum, wie man das in Shell programmieren würde und dabei das Pipelines-Konzept verwendet.

    greetz palman
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Das klingt stark nach Hausaufgabe ;).
    Hausaufgaben sollte man selbst machen :D.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - rekursives Downloaden sftp
  1. dylan
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.280
  2. AndiDreas
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    3.532

Diese Seite empfehlen