Reihenfolge der mp3-Dateien beibehlaten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Z.Beeblebrox, 13.03.2007.

  1. Z.Beeblebrox

    Z.Beeblebrox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2005
    Hallo,

    habe folgendes Problem:

    bei iTunes stehen in der Spalte Titelname nicht die Dateinamen meiner mp3's.
    Weiß jemand, ob man bei iTunes bei den Einstellungen etwas verändern kann, dass in der Spalte Titelname die Dateinamen der mp3's stehen?

    Gruß und Danke
     
  2. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.807
    Zustimmungen:
    940
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    baue Dir ein kleines Skript, das Dir den Dateinamen in den Kommentar schreibt.
    Blubb, dann kannst Du danach sortieren.

    Viele Grüße
     
  3. JCFreak

    JCFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Und wie kann man ein Skript schreiben bzw. die Kommentare so ändern, dass man die Dateinamen als Liste im Fenster von iTunes hat?

    Noch eine Frage:
    Wie kann man auststellen, dass ein Lied sofort abgespielt wird, wenn man auf die File doppelklickt? Ich möchte einfach nur Lieder in die Liste einfügen und dennoch das angefangene Lied zu ende hören...
     
  4. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.807
    Zustimmungen:
    940
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    eigentlich geht es noch einfacher. Du lädst Dir das Tool herunter:

    www.tune-instructor.de

    Klickst zu Bibliothek und auf Dateinemen in Kommentar einfügen.
    Fertig!

    In iTuns kannst Du Dir dann die Spalte Kommentar anzeigen lassen.

    Viele Grüße


    Für alle, die ein Skript benötigen:
    Code:
    tell application "iTunes"
    	set sel to selection
    	repeat with naechsterTrack in sel
    		try
    			set pfad to get location of naechsterTrack
    			tell application "Finder"
    				set dateiname to name of pfad
    			end tell
    			
    			-- hier als Titel einfügen
    			-- set name of naechsterTrack to dateiname
    			
    			-- hier im Kommentat einfügen
    			set comment of naechsterTrack to dateiname
    		end try
    	end repeat
    
     
  5. JCFreak

    JCFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Ich bin noch nicht so versiert in iTunes:
    Wozu brauche ich das Skript und wie "wende" ich es an?

    Ich habe das Programm runtergeladen, alles angeklickt, wie du es beschrieben hast, sowie die Spalte "Kommentar" aktiviert. Das Programm hat mich auch gefragt, ob es jetzt ausgeführt werden soll, was ich bejaht habe. Nun, es ist nichts geschehen. Vllt. liegt es daran, dass ich von meiner externen Festplatte alle Lieder gerade in die Biblothek von iTunes werf!?

    Kannst du mir vllt. auch helfen bezüglich meiner zweiten Frage im oberen Threat: Wie kann man auststellen, dass ein Lied sofort abgespielt wird, wenn man auf die File doppelklickt? Ich möchte einfach nur Lieder in die Liste einfügen und dennoch das angefangene Lied zu ende hören...
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    du kannst die dateien einfach (per drag&drop) von der externen platte in itunes hineinziehen, dann werden sie auch importiert, aber nicht abgespielt...


    richtige tags also auch die titelinformationen in den dateien sind unter itunes extrem wichtig....

    notfalls vor dem importieren mit einem "richtigen" tag-programm die tags anpassen
    leider kenne ich da nur mp3tag.de und DrTag.de unter windows
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2007
  7. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.807
    Zustimmungen:
    940
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    importiere zuerst Deine Dateien fertig. Wenn alles beendet ist die Funktion vom Tune•Instructor ausführen. Beides gleichzeitig geht leider nicht ;-)

    Zu Deiner Frage 2:
    Das Funktioniert leider nicht. Der Frage entnehme ich, dass Du Winamp gewohnt bist. iTunes hat hier einen anderen Gedankenansatz.

    Viele Grüße
     
  8. JCFreak

    JCFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Oh, es funktioniert! Es lag daran, dass ich parallel massig Lieder eingefügt habe! (Dennoch zweite Frage!)

    Ok, habe deinen Text nicht gelesen!

    Ich bin Winamp gewöhnt. Das Problem ist nur, dass jemand auf meiner Hochzeit die Playlist organisieren muss und zwar in Abhängigkeit vom Verlauf des Abends! Und wenn der die Lieder anklickt, um sie in die Liste einzufügen, und dabei sofort das neue Lied gespielt wird, entstehen heftige Cuts und er muss ständig am Rechner hängen...
     

Diese Seite empfehlen