Reicht die Leistung des kleinen iBooks?

Diskutiere mit über: Reicht die Leistung des kleinen iBooks? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. DrZoidberg

    DrZoidberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2006
    Ersteinmal ein fröhliches Hallo, denn ich bin neu hier.

    Ich habe kürzlich beschlossen von Linux auf Mac OS umzusteigen. Das bedeutet, dass ich mich von meinem bisherigem Laptop trennen muss und ich würde mir statt dessen ein 12" iBook zulegen wollen (in der Standardvariante 512MB, 40GB).

    Das Problem ist, dass ich nicht weiss, ob das neue iBook für meine Zwecke ausreichend Leistung hat. Das Einsatzgebiet wird allen voran Webdesign und JAVA-Programmierung sein.

    Folgende Programme müssten dazu parallel laufen:
    - Apache, mySQL, PHP, eine gute PHP-IDE, Fireworks, Browser mit vielen offenen Tabs,...

    Dass die Programme einzeln ohne Probleme laufen werden, davon gehe ich aus. Aber reicht der RAM auch, wenn ich einiges parallel laufen lasse? Ich muss auch dazu sagen, dass ich die Angewohnheit habe, meinen Desktop mit jeder Menge Widgets mit Wetter, RSS-Feeds etc zu schmücken.

    Okay, ich hoffe, ich habe gut genug beschrieben, was mein Laptop in Zukunft leisten soll. Und nun die Frage, meint ihr ich komme mit 512MB RAM aus? (Dazu wäre es interessant für mich zu wissen, was MAC OS im "Leerlauf" an RAM verbraucht). Und ein Faktor, den ich noch weniger einschätzen kann ist der G4-Prozessor. Wäre super, wenn ihr mir mal dazu was sagen könntet.

    Viele Grüße
    DrZoidberg
     
  2. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    Auf jeden Fall mehr RAM !!!
    Ich hatte damals meinem iBook gleich 512MB mehr verpasst, dann lief alles flussiger.
    Packe 1GB RAM dazu und fühle Dich wohl ;)
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    21.02.2004
    Ausreichen tuts allemal, aber du brauchst RAM ohne Ende - für einen Hunderter noch ein GB dazu und das Book ist echt eine feine Sache.

    Mit einem Hack den man über die Suche findet kannst du auch externe Monitore ansteuern in größerer Auflösung als 1024 =)

    Is für deine Zwecke evtl von Vorteil =)
     
  4. DrZoidberg

    DrZoidberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2006
    Wow, das ging ja schnell, danke für eure Antworten :)

    Ich hatte auch bereits befürchtet, dass ich mehr RAM brauchen werde. Nun, da muss ich wohl durch.

    Ich hoffe, dass ich nächste Woche bereits das iBook kaufen kann, dann werde ich berichten, wie es sich im Praxiseinsatz behauptet.


    @grünspam: Danke für den Tipp mit der Auflösung, das könnte noch sehr hilfreich werden. Denn die Auflösung war für mich eines der Hauptargumente gegen das iBook. Zur Zeit habe ich 1400x1050 (an diesen Komfort gewöhnt man sich schnell).
     
  5. Also ich habe zugegebenermaßen Null Ahnung von Webdesign – aber ist da ein Book (egal welches) nicht generell zu klein, vom Bildschirm her?
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Kann mich nur anschließen:
    Bau mehr Ram rein. Afaik ist ein Slot frei, d.h. du kannst 1GB reintun und hast dann 1,5GB Ram.
     
  7. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Hallo allerseits,

    naja, für Webdesign wäre wohl wirklich ein powerbook (17´´ am besten) angebrachter. Das sollte sich gebraucht inzwischen auch zu einem vertretbaren Preis bekommen lassen. Problem hierbei ist nur die schlechtere Transportabilität. Dafür hat man aber nun wirklich alles immer dabei, was man braucht. Wenn man zum Kunden geht, ist´s auch nicht das schlechteste, sondern erzeugt u.U. nette Aha-Effekte.
    Die neueren 15´´ powerbooks haben zwar die gleiche Auflösung (1440x900), sollen aber Displayprobleme haben.
    Die ibooks haben AFAIK nicht so das beste Display, daher würde ich davon absehen.

    So long,
    p e p p e r m a n
     
  8. Held

    Held MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2005
    Da du Java programmieren möchtest, rate ich dir auf die intel-ibooks zu warten. Ansonsten auf jeden Fall mehr RAM. Was die Bildschirmgröße angeht kann ich nichts dazu sagen, da ich noch kein wirkliches Web-Design gemacht habe. (Sind halt 1024x768)
     
  9. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ich denke das Du da Leistungsmässig keine Probleme haben wirst. Ich gehe mal davon aus, das die Server sowie PHP nur eine Testumgebung für deine Seiten darstellen (Wie bei mir), daher sind sie meist ja eh inaktiv weil keine Zugriffe darauf stattfinden.
    Von einer PHP-IDE und Fireworks hab ich keinen Plan, da ich so nen Kram nur für die Uni brauche um nen par PHP-Übungsaufgabe zu erledigen. Aber Firefox ist bei mir immer mit meheren Tabs offen, dazu noch der Editor mit mehreren Seiten gleichzeitig.
    Was soll ich sagen meine 512MB reichen vollkommen. Einzig das kleine Display ist nicht optimal für solche Arbeiten, deswegen schliesse ich zu Hause für solche Sachen mein 17" TFT an.

    greetz Thomas
     
  10. neopunk23

    neopunk23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2006
    bin auch vor 2 wochen von linux auf ein ibook umgestiegen und muss sagen: *wow*
    von der rechenleistung wird es dir normalerweise schon reichen, allerdings ist der monitor ein bisschen klein für designen (mit 21" monitor dran ist's korrekt).
    aber du brauchst ram! hab mein dashboard auch total zugepflastert (wetter+satelitenbilder+wörterbuch...) und brauche im leerlauf 291MB ram.
    das einzige das mir echt fehlt am ibook ist ne RS232, aber die ist nicht wichtig für dich.
    mein tip, trau dich! ich wollt nen computer der nur gut geht und ich glaub ich hab ihn gefunden (siehe signatur)...

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=33365

    frohes schaffen...
    neopunk23
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reicht Leistung des Forum Datum
Reicht ein älteres Modell? Mac Einsteiger und Umsteiger 01.10.2016
Kaufberatung: iMac 5k oder reicht Late 2013? Mac Einsteiger und Umsteiger 10.11.2014
MacBook was reicht für denn Anfang ? Mac Einsteiger und Umsteiger 02.08.2011
Reicht ein MBP 13" für meine Zwecke? Mac Einsteiger und Umsteiger 04.12.2010
Reicht das um in die Mac-Welt hineinzuschnuppern? Mac Einsteiger und Umsteiger 24.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche