Regionalcode bei Superdrive

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Takobius, 16.06.2005.

  1. Takobius

    Takobius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2005
    Hallo,

    bin aus USA umgezogen und pendle immer zwichen US und Europa. Jetzt habe ich gesehen dass ich den Regional-Code beim Superdrive im Ibook nur 5 mal wecheln kann.

    1. Wie kann ich den Regional-Code auf Regionfree einstellen.

    Hat da jemand erfahrung?

    2. Gibt ein Programm für Tiger mit dem ich original Back-up von Original DVD-filme erstellen kann ?

    Freue mich auf eure Hilfe auch gerne direkt auf meine email:

    moonbird9@hotmail.com

    Danke

    Tak
     
  2. flubusu

    flubusu Gast

    Hi,

    ja, es gibt einen Hack. Einfach mal googeln oder hier die Suchfunktion benutzen. :)

    Ciao,
    data
     
  3. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Hallo. Bzgl. des Regionalcodes weiss ich leider nichts. Backup geht mit Programmen wir DVDBackup oder MacTheRipper. Letzteres setzt den Regionalcode auf jeden fall auf 0, also Region-Free. Zu finden bei macupdate.com oder versiontracker.com. In der Programmbeschreibung steht "this is to backup your legally purchased dvds". Wie die Programme legal angewendet werden dürfen und ob es da evtl. Probleme mit dt. Recht gibt, bitte selber nachprüfen.
     
  4. Takobius

    Takobius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2005
    Regionalcode

    kann mir jemand den Link zu dem Hack fürs Superdrive schicken ? Hab gesucht und nix gefunden - DANKE
     
  5. Macianer4ever

    Macianer4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    Spiel deine DVDs doch einfach per VLC ab und stell im Apple DVD Player das automatische Abspielen aus. Dem VLC ist der Region-Code egal, der spielt alles einfach ab... :) Und das hat auch den Vorteil, dass du nichts an deiner Laufwerks-Firmware ändern musst, was beim Region Free Hack der Fall gewesen wäre. Ändern der Firmware (hier auch noch inoffiziell) ist immer kritisch. Den VLC gibts übrigens HIER.
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
  6. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.10.2004
    http://www.powerbook-fr.com/dossiers/dezonage/indexGB.html

    Da steht alles zu dem Thema.

    Leider ist die firmware die benötigt wird noch nicht für die 2005er PB verfügbar.

    VLC und MTR funktionieren wie beschrieben natürlich nicht weil eine Hardwarebeschränkung durch das Laufwerk vorliegt (bei den neuen, bei manchen anderen MAC Rechnern ging das)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen